Kanton Callas

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Callas war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Draguignan, im Var und in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur; sein Hauptort war Callas. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1992 bis 2015 Pierre-Yves Collombat (PS).

Ehemaliger
Kanton Callas
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Var
Arrondissement Draguignan
Hauptort Callas
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 8.445 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 42 Einw./km²
Fläche 203,39 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 8306

Der Kanton Callas war 203,39 km² groß und hatte (1999) 6.411 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 31 Einwohnern pro km² entsprach. Er lag im Mittel 428 Meter über Normalnull, zwischen 60 Meter in Callas und 1089 Meter in Bargemon.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus sechs Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Bargemon 1.539 (2013) 35,14 44 Einw./km² 83011 83830
Callas 1.836 (2013) 49,26 37 Einw./km² 83028 83830
Châteaudouble 457 (2013) 40,91 11 Einw./km² 83038 83300
Claviers 652 (2013) 15,9 41 Einw./km² 83041 83830
Figanières 2.594 (2013) 28,17 92 Einw./km² 83056 83830
Montferrat 1.459 (2013) 34,01 43 Einw./km² 83082 83131