Kabinett Mantere

16. finnische Regierung

Das Kabinett Mantere war das 16. Kabinett in der Geschichte Finnlands. Es amtierte vom 22. Dezember 1928 bis zum 16. August 1929. Das Kabinett bestand aus Ministern des Nationalen Fortschrittspartei (ED) sowie Parteilosen.

MinisterBearbeiten

Ressort Name Partei Amtszeitbeginn Amtszeitende
Ministerpräsident Oskari Mantere ED 22. Dezember 1928 16. August 1929
Äußeres Hjalmar Procopé unabhängig 22. Dezember 1928 16. August 1929
Justiz Anton Kotonen unabhängig 22. Dezember 1928 18. Februar 1929
Oiva Huttunen unabhängig 18. Februar 1929 16. August 1929
Inneres Toivo Kivimäki ED 22. Dezember 1928 16. August 1929
Verteidigung Aimo Kaarlo Cajander ED 22. Dezember 1928 16. August 1929
Finanzen Hugo Relander unabhängig 22. Dezember 1928 16. August 1929
Bildung Lauri Ingman unabhängig 22. Dezember 1928 16. August 1929
Landwirtschaft Eemil Linna ED 22. Dezember 1928 16. August 1929
stellvertretender Landwirtschaftsminister Uuno Brander ED 22. Dezember 1928 16. August 1929
Verkehr und öffentliche Arbeiten Jalmar Castrén unabhängig 22. Dezember 1928 16. August 1929
Handel und Industrie Kyösti Järvinen unabhängig 22. Dezember 1928 16. August 1929
Soziales Niilo A. Mannio ED 22. Dezember 1928 16. August 1929

WeblinksBearbeiten