Kabinett Kallio IV

21. finnisches Kabinett

Das Kabinett Kallio IV war das 21. Kabinett in der Geschichte Finnlands. Es amtierte vom 7. Oktober 1936 bis zum 12. März 1937. Das Kabinett bestand aus den Parteien Landbunds (ML) und Nationale Fortschrittspartei (ED).

MinisterBearbeiten

Ressort Name Partei Amtszeitbeginn Amtszeitende
Ministerpräsident Kyösti Kallio ML 7. Oktober 1936 15. Februar 1937
stellvertretender Ministerpräsident Rudolf Holsti ED 17. Februar 1937 12. März 1937
Äußeres Rudolf Holsti ED 7. Oktober 1936 12. März 1937
Justiz Urho Kekkonen ML 7. Oktober 1936 12. März 1937
Inneres Yrjö Puhakka unabhängig 7. Oktober 1936 12. März 1937
stellvertretender Innenminister Urho Kekkonen ML 9. Oktober 1936 12. März 1937
Verteidigung Arvi Oksala unabhängig 7. Oktober 1936 12. März 1937
Finanzen Juho Niukkanen ML 7. Oktober 1936 12. März 1937
Bildung Antti Kukkonen ML 7. Oktober 1936 12. März 1937
Landwirtschaft Pekka Heikkinen ML 7. Oktober 1936 12. März 1937
stellvertretender Landwirtschaftsminister Viljami Kalliokoski ML 7. Oktober 1936 12. März 1937
Verkehr und öffentliche Arbeiten Jalo Lahdensuo ML 7. Oktober 1936 12. März 1937
stellvertretender Minister für Verkehr und öffentliche Arbeiten Vihtori Vesterinen ML 7. Oktober 1936 12. März 1937
Handel und Industrie Kalle Kauppi ED 7. Oktober 1936 12. März 1937
Soziales Toivo Janhonen ML 7. Oktober 1936 12. März 1937

WeblinksBearbeiten