Kabinett Cajander I

8. finnisches Kabinett

Das Kabinett Cajander I war das 8. Kabinett in der Geschichte Finnlands. Es amtierte vom 2. Juni 1922 bis zum 14. November 1922. Es handelte sich um eine parteiunabhängige Beamtenregierung.

MinisterBearbeiten

Ressort Name Amtszeitbeginn Amtszeitende
Ministerpräsident Aimo Kaarlo Cajander 2. Juni 1922 14. November 1922
Äußeres Carl Enckell 2. Juni 1922 14. November 1922
Justiz Oskar Lilius 2. Juni 1922 14. November 1922
Inneres Yrjö Johannes Eskelä 2. Juni 1922 14. November 1922
Verteidigung Bruno Jalander 2. Juni 1922 14. November 1922
Finanzen Ernst Gråsten 2. Juni 1922 14. November 1922
Bildung Yrjö Loimaranta 2. Juni 1922 14. November 1922
Landwirtschaft Östen Elfving 2. Juni 1922 14. November 1922
stellvertretender Landwirtschaftsminister Aimo Kaarlo Cajander 2. Juni 1922 14. November 1922
Verkehr und öffentliche Arbeiten Evert Skogström 2. Juni 1922 14. November 1922
Handel und Industrie Aukusti Aho 2. Juni 1922 14. November 1922
Soziales Eino Kuusi 2. Juni 1922 14. November 1922

WeblinksBearbeiten