Hauptmenü öffnen

Das Kabinett Svinhufvud II war das 18. Kabinett in der Geschichte Finnlands. Es amtierte vom 4. Juli 1930 bis zum 21. März 1931. Das Kabinett bestand aus den Parteien Landbunds (ML), Nationale Sammlungspartei (KOK), Schwedische Volkspartei (RKP) und Nationale Fortschrittspartei (ED).

MinisterBearbeiten

Ressort Name Partei Amtszeitbeginn Amtszeitende
Ministerpräsident Pehr Evind Svinhufvud KOK 4. Juli 1930 18. Februar 1931
stellvertretender Ministerpräsident Juho Vennola ED 18. Februar 1931 21. März 1931
Äußeres Hjalmar Procopé unabhängig 4. Juli 1930 21. März 1931
Justiz Karl Söderholm RKP 4. Juli 1930 21. März 1931
Inneres Erkki Kuokkanen KOK 4. Juli 1930 21. März 1931
Verteidigung Albin Manner ML 10. Juli 1930 21. März 1931
stellvertretender Verteidigungsminister Albin Manner ML 4. Juli 1930 10. Juli 1930
Hugo Österman unabhängig 10. Juli 1930 21. März 1931
Finanzen Juho Vennola ED 4. Juli 1930 21. März 1931
Bildung Paavo Virkkunen KOK 4. Juli 1930 21. März 1931
Landwirtschaft August Raatikainen ML 4. Juli 1930 21. März 1931
stellvertretender Landwirtschaftsminister Juho Koivisto ML 4. Juli 1930 21. März 1931
Verkehr und öffentliche Arbeiten Rolf Witting RKP 4. Juli 1930 21. März 1931
Handel und Industrie Axel Solitander unabhängig 4. Juli 1930 21. März 1931
Soziales Eino Tuomivaara ML 4. Juli 1930 21. März 1931

WeblinksBearbeiten