Hauptmenü öffnen

James Kiplagat Magut

Kenianischer Mittelstreckenläufer
James Kiplagat Magut, 2012

James Kiplagat Magut (* 20. Juli 1990) ist ein kenianischer Mittelstreckenläufer, der sich auf die 1500-Meter-Distanz spezialisiert hat.

2010 gewann er Silber bei den Commonwealth Games in Neu-Delhi und 2012 Bronze bei den Leichtathletik-Afrikameisterschaften in Porto Novo.

2014 siegte er bei den World Relays in Nassau in der 4-mal-1500-Meter-Staffel und bei den Commonwealth Games in Glasgow.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten