Hauptmenü öffnen
Jahana Hayes 2019

Jahana Flemming Hayes (* 8. März 1973 in Walcott, Connecticut)[1] ist eine US-amerikanische Lehrerin und Politikerin der Demokratischen Partei. Sie erhielt den National Teacher of the Year Award 2016. Sie dient als Mitglied des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten für den 5. Kongresswahlbezirk von Connecticut seit 2019. Damit ist sie die erste schwarze Frau, die für Connecticut in den Kongress gewählt wurde.[2]

LebenBearbeiten

Hayes wuchs im Wohnprojekt Berkeley Heights in Waterbury in Armut auf. Ihre Familie kämpfte mit Sucht, stützte sich auf öffentliche Hilfe und verlor irgendwann ihre Wohnung. Hayes wurde mit 17 schwanger und zog ihre Tochter alleine auf.[3] Sie war gezwungen, ihre Fortgeschrittenenkurse aufzugeben und auf eine alternative Schule für Teenager-Mütter zu wechseln.[4] Trotzdem schrieb sie sich am Naugatuck Valley Community College ein, machte dann ihren vierjährigen Abschluss an der Southern Connecticut State University und ihre Master- und Advanced Degrees an der University of Saint Joseph und der University of Bridgeport,[5] während sie daran arbeitete, ihre junge Familie zu unterstützen.[6] Als alleinerziehende Mutter arbeitete sie an der staatlichen Southbury Training School, wo sie aufgrund von Unterbesetzung oft unfreiwillige Doppelschichten absolvieren musste.[7] Zusätzlich zum Politik- und Geschichtsunterricht an der Kennedy High School leitete Hayes das Kennedy SOAR Review Board, das eine "Schule innerhalb einer Schule" für hochbegabte Schüler bietet, die sich für die Teilnahme an ihren Fortgeschrittenenkursen bewerben. Sie war Co-Beraterin von HOPE, einem Schüler-Service-Club an der Kennedy High, der Tausende von Dollar gesammelt hat, um lokale Relay for Life Krebserkrankungen zu unterstützen und an Habitat for Humanity Builds in New Orleans und Charleston teilzunehmen.

Politische KarriereBearbeiten

2016 erregte Hayes nationale Aufmerksamkeit, als der damalige US-Präsident Barack Obama ihr eine Kristall-Apfel-Statuette verlieh, als sie zur National Teacher of the Year ernannt wurde. Sie wurde auch in der Ellen DeGeneres Show geehrt und die Kennedy High School erhielt 20.000 US-Dollar in ihrem Namen.[8] Nachdem Hayes zum National Teacher of the Year ernannt wurde, reiste in 30 US-Staaten, um sich über die Probleme zu informieren, mit denen die Gemeinden im ganzen Land konfrontiert sind. Dann kehrte sie nach Waterbury zurück, um an der Rekrutierung von Lehrern für ihren Bezirk zu arbeiten.[9]

Hayes besetzte den Sitz als Repräsentantin für den 5. Kongressdistrikt von Connecticut der ehemaligen demokratischen Abgeordneten Elizabeth Esty, die im April 2018 bekannt gegeben hatte, dass sie sich nicht mehr zur Wiederwahl stellen würde. Hayes wurde am 6. November 2018 in das Amt gewählt.[10] Sie ist Mitglied des Parlamentsausschusses für Bildung und Arbeit und des Landwirtschaftsausschusses des Parlaments.[11]

WeblinksBearbeiten

  • Jahana Hayes im Biographical Directory of the United States Congress (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://votesmart.org/candidate/biography/181744/jahana-hayes
  2. https://www.cnbc.com/2018/11/07/jahana-hayes-is-connecticuts-first-black-woman-elected-to-congress.html
  3. https://thegrio.com/2018/08/19/jahana-hayes-could-be-first-black-democrat-elected-to-the-u-s-house-of-representatives-from-new-england/
  4. https://heavy.com/news/2018/08/jahana-hayes-family/
  5. https://www.bridgeport.edu/news/2016-04-28/ubs-jahana-hayes-wins-national-teacher-year
  6. https://www.jahanahayes.com/meet-jahana
  7. https://ctmirror.org/2018/06/22/afl-cio-endorses-eva-bermudez-zimmerman-jahana-hayes/
  8. https://www.nbcconnecticut.com/news/local/Waterbury-Teacher-to-Appear-on-Ellen-Show--378832101.html
  9. https://edition.cnn.com/2018/07/19/politics/teacher-of-the-year-congress/index.html
  10. https://hayes.house.gov/
  11. https://ballotpedia.org/Jahana_Hayes