Koordinaten: 26° 43′ S, 27° 6′ O

JB Marks
JB Marks Local Municipality
Map of the North West with Ventersdorp-Tlokwe highlighted (2016).svg
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Nordwest
Distrikt Dr Kenneth KaundaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Potchefstroom
Fläche 6398 km²
Einwohner 219.464 (Oktober 2011)
Dichte 34 Einwohner pro km²
Schlüssel NW405
ISO 3166-2 ZA-NW
Webauftritt www.jbmarks.co.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Kgotso Khumalo
Partei African National Congress

JB Marks (englisch JB Marks Local Municipality, 2016 bis 2017 Tlokwe/Ventersdorp Local Municipality) ist eine südafrikanische Lokalgemeinde im Distrikt Dr Kenneth Kaunda der Provinz Nordwest. Sitz der Gemeinde ist Potchefstroom mit einem weiteren Verwaltungsstandort in Ventersdorp. Die Gemeinde entstand 2016 durch Fusion der ehemaligen Lokalgemeinden Tlokwe City Council und Ventersdorp.[1]

Der African National Congress (ANC) führt die Gemeinde.[1] Die administrative Leitung liegt in der Hand von Lebo Ralekgetho.[2]

2017 erhielt die Gemeinde den Namen JB Marks. Sie ist nach dem ehemaligen Vorsitzenden der South African Communist Party J. B. Marks benannt, der in Ventersdorp geboren wurde.

OrteBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Local Government Handbook.South Africa: JB Marks Local Municipality (NW405) bei www.localgovernment.co.za (englisch), abgerufen am 9. Oktober 2016
  2. JB Marks Local Municipality: Office of the Municipal Manager. auf www.jbmarks.co.za (englisch)