Hauptmenü öffnen

Internationales Priesterseminar St. Petrus

Schule in Deutschland
BW
Internationales Priesterseminar Sankt Petrus
x
Seminartyp Internationales Priesterseminar
Anschrift Kirchstraße 16
88145 Opfenbach-Wigratzbad
Bundesland Bayern
Land Deutschland
Träger Priesterbruderschaft St. Petrus
Gründungsjahr 1988
Seminaristenzahl (ges.) 70
Direktor Abbé Patrick du Faÿ FSSP
Regens Abbé Patrick du Faÿ FSSP
Webadresse fssp.eu

Das Internationale Priesterseminar St. Petrus in Wigratzbad ist ein überdiözesanes Priesterseminar, in das katholische Männer von einem Diözesanbischof oder Ordensoberen entsandt werden, um für das Priestertum ausgebildet zu werden. Der überwiegende Teil der Seminaristen sind Mitglieder der Priesterbruderschaft St. Petrus, die auch die Trägerschaft des Priesterseminars innehat.

1988 wurde das Priesterseminar errichtet. Die Gründer waren vordem Mitglieder der Priesterbruderschaft St. Pius X., die die in jenem Jahre erfolgten umstrittenen Bischofsweihen durch Erzbischof Marcel Lefebvre nicht mittragen wollten. Von 2010 bis 2011 wurde das Seminar um einen Anbau erweitert. Träger der Einrichtung ist die Priesterbruderschaft St. Petrus, als altrituelle Gemeinschaft untersteht diese der Päpstlichen Kommission Ecclesia Dei.

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 47° 38′ 34,6″ N, 9° 50′ 9,1″ O