ITA National Fall Championships

Tennis ITA National Fall Championships
Logo des Turniers „ITA National Fall Championships“
Austragungsort Indian Wells
USA-KalifornienKalifornien Kalifornien
Erste Austragung 2017
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 64 Einzel / 32 Doppel
Stand: 1. Juli 2017
Der Indian Wells Tennis Garden

Die ITA National Fall Championships sind ein kombiniertes Damen- und Herrenturnier im US-amerikanischen College Tennis, welches jährlich im Herbst in Indian Wells, Kalifornien ausgetragen werden soll. Die erste Austragung ist für Anfang November 2017 geplant.

ModusBearbeiten

Das Turnier ersetzt die ITA National Intercollegiate Indoor Championships, welche bis 2016 zur gleichen Zeit des Jahres in New York City stattfanden. Gespielt wird im Indian Wells Tennis Garden. Ausgetragen werden für Damen und Herren jeweils eine Einzelkonkurrenz mit jeweils 64 Teilnehmern und eine Doppelkonkurrenz mit jeweils 32 Teilnehmern.

SiegerlisteBearbeiten

HerreneinzelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2017 Portugal  Nuno Borges Zypern Republik  Petros Chrysochos 7:5, 6:3
2018 Zypern Republik  Petros Chrysochos Israel  Daniel Cukierman 6:4, 7:5

HerrendoppelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2017 Zypern Republik  Petros Chrysochos
Tunesien  Skander Mansouri
Bolivien  Rodrigo Banzer
Brasilien  Leonardo Telles
6:2, 6:2
2018 Vereinigtes Konigreich  Oliver Nolan
Vereinigtes Konigreich  Henry Patten
Irland  Bjorn Thomson
Vereinigte Staaten  Parker Wynn
6:2, 6:1

DameneinzelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2017 Spanien  Andrea Lazaro García Australien  Samantha Harris 5:7, 6:3, 6:2
2018 Serbien  Katarina Jokić Vereinigte Staaten  Katharine Fahey 6:3, 7:5

DamendoppelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
2017 Vereinigtes Konigreich  Emily Arbuthnott
Vereinigte Staaten  Michaela Gordon
Vereinigte Staaten  Alexa Bortles
Niederlande  Arianne Hartono
6:4, 6:1
2018 Kanada  Marie-Alexandre Leduc
Mexiko  Maria Fernanda Navarro
Vereinigte Staaten  Ashley Lahey
Russland  Evgeniya Levashova
6:3, 6:0

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten