Heiden (Hellenthal)

Ortsteil von Hellenthal

Heiden ist ein Ortsteil der Gemeinde Hellenthal im Kreis Euskirchen, Nordrhein-Westfalen.

Heiden
Gemeinde Hellenthal
Koordinaten: 50° 27′ 2″ N, 6° 29′ 19″ O
Höhe: ca. 540 m ü. NHN
Einwohner: 68 (31. Dez. 2020)[1]
Postleitzahl: 53940
Vorwahlen: 02482, 02448

Der Ortsteil liegt südöstlich von Hellenthal. Durch den Ort führt die Kreisstraße 61.

Heiden gehörte ursprünglich zur Gemeinde Wahlen. Am 1. Juli 1969 wurde Wahlen nach Kall eingemeindet.[2] Am 1. Januar 1972 wurde Heiden mit weiteren Ortschaften, die früher der Gemeinde Wahlen angehört haben, nach Hellenthal umgegliedert.[3]

Die VRS-Buslinie 837 der RVK verbindet den Ort als TaxiBusPlus mit seinen Nachbarorten und mit Hellenthal.

Linie Verlauf
837 TaxiBusPlus (außer im Schülerverkehr): Hellenthal Busbf – Blumenthal – Dommersbach – Kammerwald – Reifferscheid – (Zingscheid –) Wiesen – Manscheid – (Bungenberg –) Winten – (Heiden –) Unterschömbach – Oberschömbach – Kreuzberg – Hecken (– Paulushof)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen (HW). In: hellenthal.de. Gemeindeverwaltung Hellenthal, abgerufen am 15. Juni 2021.
  2. Martin Bünermann: Die Gemeinden des ersten Neugliederungsprogramms in Nordrhein-Westfalen. Deutscher Gemeindeverlag, Köln 1970, S. 100.
  3. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 309.