Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Haute-Ajoie

Gemeinde in der Schweiz
Haute-Ajoie
Staat: Schweiz
Kanton: Jura (JU)
Bezirk: Porrentruyw
BFS-Nr.: 6809i1f3f4
Postleitzahl: 2906 Chevenez
2907 Rocourt
2912 Réclère
2912 Roche-d’Or
2914 Damvant
Koordinaten: 566885 / 249231Koordinaten: 47° 23′ 35″ N, 7° 0′ 0″ O; CH1903: 566885 / 249231
Höhe: 491 m ü. M.
Fläche: 40,91 km²
Einwohner: 1098 (31. Dezember 2016)[1]
Einwohnerdichte: 27 Einw. pro km²
Website: www.hauteajoie.ch
Chevenez

Chevenez

Karte
Etang du PâquisEtang GrosjeanEtang FourchuEtang du MilieuNeuf EtangEtang de LucelleFrankreichKanton BernKanton Basel-LandschaftDelémont (Bezirk)Bezirk FreibergeAlle JULa BarocheBasse-AllaineBeurnevésinBoncourt JUBonfolBure JUClos du DoubsCoeuveCornolCourchavonCourgenay JUCourtedouxDamphreuxFahyFontenaisGrandfontaine JUHaute-AjoieLugnez JUPorrentruyVendlincourtKarte von Haute-Ajoie
Über dieses Bild
ww

Haute-Ajoie ist eine politische Gemeinde im Distrikt Porrentruy des Kantons Jura in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

LageBearbeiten

Haute-Ajoie liegt südwestlich von Porrentruy, dem Hauptort der Ajoie, an der Grenze zu Frankreich. Nachbargemeinden sind Grandfontaine, Fahy, Bure, Courtedoux und Bressaucourt im Kanton Jura sowie Montancy, Glère, Vaufrey, Montjoie-le-Château, Villars-lès-Blamont und Dannemarie im angrenzenden Frankreich. Sie ist seit dem Zusammenschluss die zweitgrösste Gemeinde des Bezirks Porrentruy.

GeschichteBearbeiten

Die Gemeinde wurde mit Wirkung auf den 1. Januar 2009 aus dem Zusammenschluss der bisherigen Gemeinden Chevenez, Damvant, Réclère und Roche-d’Or gebildet. Die Gemeinde besitzt noch kein gemeinsames Wappen. Jeder Ortsteil benutzt weiterhin sein bisheriges Symbol.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Haute-Ajoie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten