Guo Yan

chinesische Tischtennisspielerin
Guo Yan Tischtennisspieler
Nation: China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Geburtsdatum: 24. Juni 1982
Geburtsort: Peking (China)
Spielhand: Rechtshänderin
Spielweise: Shakehand
Bester Weltranglistenplatz: 1 (Okt. 2010 - Jan. 2011 und März 2011)

Guo Yan (chinesisch 郭焱, Pinyin Guō Yàn; * 24. Juni 1982 in Peking, Volksrepublik China) ist eine chinesische Tischtennisspielerin. Sie holte mehrere Titel bei Asien- und Weltmeisterschaften und qualifizierte sich 2012 für die Teilnahme an den Olympischen Spielen.

WerdegangBearbeiten

Seit 2003 wurde Guo Yan (bis 2012) für neun Weltmeisterschaften nominiert. Mit dem Damenteam holte sie dabei 2006, 2008 und 2012 Gold sowie 2010 Silber. 2005 unterlag sie im Endspiel des Einzelwettbewerbs ihrer Landsfrau Zhang Yining, 2009 und 2011 wurde sie im Doppel mit Ding Ning Zweite.

Insgesamt acht Titel gewann sie bei den Asienmeisterschaften, davon allein vier im Jahre 2012, nämlich im Einzel, im Doppel mit Ding Ning, im Mixed mit Xu Xin und mit der chinesischen Damenmannschaft. Mit dem Damenteam hatte sie bereits 2003 und 2007 gesiegt, im Doppel war sie noch 2003 mit Li Nan und 2005 mit Liu Shiwen erfolgreich. Auch beim Asian Cup wurde sie 2005 und 2011 Erste im Einzel. Den World Cup gewann sie 2006 und 2011 im Einzel und 2011 mit der Mannschaft.

Bei den ITTF Pro Tour-Turnieren gewann sie in den Grand Finals 2008 und 2009 im Einzel.

2012 qualifizierte sie sich aufgrund ihrer Weltranglisten-Position für die die Olympischen Spiele, allerdings wurde ihr die Teilnahme vom chinesischen Tischtennisverband verweigert und stattdessen Ding Ning nominiert. Daraufhin beendete sie 2013 ihre internationale Laufbahn.[1]

Ergebnisse aus der ITTF-DatenbankBearbeiten

[2]

Verband Veranstaltung Jahr Ort Land Einzel Doppel Mixed Team
CHN Asienmeisterschaft ATTU 2012 Macau MAC Gold Gold Gold 1
CHN Asienmeisterschaft ATTU 2007 Yangzhou CHN Halbfinale Viertelfinale 1
CHN Asienmeisterschaft ATTU 2005 Jeju-do KOR Viertelfinale Gold Viertelfinale
CHN Asienmeisterschaft ATTU 2003 Bangkok THA letzte 16 Gold Halbfinale 1
CHN Asian Cup 2011 Changsha CHN Platz 1
CHN Asian Cup 2005 New Delhi IND Platz 1
CHN Asian Cup 2004 Kitakyushu JPN 5. Platz
CHN Asienspiele 2010 Guangzhou CHN Gold 1
CHN Asienspiele 2006 Doha QAT Viertelfinale 1
CHN Asienspiele 2002 Busan KOR Halbfinale 2
CHN Pro Tour 2012 Incheon City KOR letzte 16
CHN Pro Tour 2012 Incheon City KOR letzte 16
CHN Pro Tour 2012 Incheon City KOR letzte 16
CHN Pro Tour 2012 Velenje SLO Halbfinale Gold
CHN Pro Tour 2012 Budapest HUN Silber
CHN Pro Tour 2011 Stockholm SWE Gold Gold
CHN Pro Tour 2011 Suzhou CHN Gold Gold
CHN Pro Tour 2011 Dortmund GER Gold letzte 16
CHN Pro Tour 2011 Dubai UAE Silber Viertelfinale
CHN Pro Tour 2011 Doha QAT Halbfinale Silber
CHN Pro Tour 2011 Sheffield ENG Silber Gold
CHN Pro Tour 2010 Suzhou CHN Viertelfinale letzte 16
CHN Pro Tour 2010 Kuwait City KUW Halbfinale Gold
CHN Pro Tour 2010 Doha QAT Halbfinale
CHN Pro Tour 2009 Warschau POL Halbfinale Silber
CHN Pro Tour 2009 Sheffield ENG Gold Silber
CHN Pro Tour 2009 Su Zhou CHN letzte 32 Halbfinale
CHN Pro Tour 2009 Doha QAT letzte 16 Viertelfinale
CHN Pro Tour 2009 Kuwait City KUW Halbfinale Viertelfinale
CHN Pro Tour 2009 Velenje SVN Viertelfinale Halbfinale
CHN Pro Tour 2008 Shanghai CHN Halbfinale Scratched
CHN Pro Tour 2008 Singapur SIN Silber
CHN Pro Tour 2008 Daejeon KOR Viertelfinale
CHN Pro Tour 2008 Daejeon KOR Silber Viertelfinale
CHN Pro Tour 2008 Yokohama JPN Halbfinale
CHN Pro Tour 2008 Doha QAT Silber Viertelfinale
CHN Pro Tour 2008 Kuwait City KUW Viertelfinale Viertelfinale
CHN Pro Tour 2007 Stockholm SWE Silber Halbfinale
CHN Pro Tour 2007 Bremen GER Halbfinale Viertelfinale
CHN Pro Tour 2007 Toulouse FRA letzte 16 Gold
CHN Pro Tour 2007 Wels AUT Silber letzte 16
CHN Pro Tour 2007 Shenzhen CHN Halbfinale Gold
CHN Pro Tour 2007 Nanjing CHN Silber letzte 16
CHN Pro Tour 2007 Chiba JPN Silber
CHN Pro Tour 2007 Salwa Cup KUW Halbfinale Silber
CHN Pro Tour 2007 Doha QAT Halbfinale Viertelfinale
CHN Pro Tour 2007 Velenje SVN Viertelfinale Gold
CHN Pro Tour 2007 Zagreb HRV Halbfinale letzte 16
CHN Pro Tour 2006 Yokohama JPN Silber letzte 16
CHN Pro Tour 2006 Guangzhou CHN Halbfinale Halbfinale
CHN Pro Tour 2006 Singapur SIN Halbfinale letzte 16
CHN Pro Tour 2006 Kunshan CHN Halbfinale letzte 16
CHN Pro Tour 2006 Kuwait City KUW Halbfinale Halbfinale
CHN Pro Tour 2006 Doha QAT Halbfinale Viertelfinale
CHN Pro Tour 2005 Yokohama JPN Silber Halbfinale
CHN Pro Tour 2005 Harbin CHN Halbfinale Gold
CHN Pro Tour 2004 Wels AUT letzte 16 Viertelfinale
CHN Pro Tour 2004 Leipzig GER Silber Silber
CHN Pro Tour 2004 Kobe JPN Halbfinale Halbfinale
CHN Pro Tour 2004 Changchun CHN Halbfinale Viertelfinale
CHN Pro Tour 2004 Athen GRE Halbfinale Silber
CHN Pro Tour 2003 Malmö SWE Halbfinale letzte 16
CHN Pro Tour 2003 Aarhus DEN Halbfinale Halbfinale
CHN Pro Tour 2003 Bremen GER Halbfinale Halbfinale
CHN Pro Tour 2003 Kobe JPN Silber Silber
CHN Pro Tour 2003 Guangzhou CHN Silber Silber
CHN Pro Tour 2003 Jeju-Si KOR Gold Viertelfinale
CHN Pro Tour 2003 Croatia HRV Halbfinale Viertelfinale
CHN Pro Tour 2002 Farum DEN letzte 32 letzte 16
CHN Pro Tour 2002 Warschau POL Silber letzte 16
CHN Pro Tour 2002 Gangneung City KOR letzte 32 Gold
CHN Pro Tour 2002 Fort Lauderdale USA Viertelfinale Viertelfinale
CHN Pro Tour 2002 Doha QAT Viertelfinale Halbfinale
CHN Pro Tour 2001 Skövde SWE Gold Silber
CHN Pro Tour 2001 Fort Lauderdale USA letzte 32 letzte 16
CHN Pro Tour 2001 Hainan CHN Silber letzte 16
CHN Pro Tour 2001 Zagreb HRV Gold Rd 1
CHN Pro Tour 2000 Farum DEN letzte 16 letzte 16
CHN Pro Tour Grand Finals 2011 London ENG Viertelfinale
CHN Pro Tour Grand Finals 2009 Macau MAC Gold
CHN Pro Tour Grand Finals 2008 Macao MAC Gold
CHN Pro Tour Grand Finals 2007 Peking CHN Halbfinale
CHN Pro Tour Grand Finals 2006 Hong-Kong HKG Viertelfinale
CHN Pro Tour Grand Finals 2005 Fuzhou CHN Viertelfinale
CHN Pro Tour Grand Finals 2003 Guangzhou CHN Halbfinale Halbfinale
CHN Pro Tour Grand Finals 2002 Stockholm SWE Halbfinale
CHN Pro Tour Grand Finals 2001 Hainan CHN Halbfinale
CHN Weltmeisterschaft 2012 Dortmund GER 1
CHN Weltmeisterschaft 2011 Rotterdam NED Viertelfinale Silber
CHN Weltmeisterschaft 2010 Moskau RUS 2
CHN Weltmeisterschaft 2009 Yokohama JPN letzte 16 Silber
CHN Weltmeisterschaft 2008 Guangzhou CHN 1
CHN Weltmeisterschaft 2007 Zagreb HRV Halbfinale keine Teiln. letzte 16
CHN Weltmeisterschaft 2006 Bremen GER 1
CHN Weltmeisterschaft 2005 Shanghai CHN Silber Halbfinale Halbfinale
CHN Weltmeisterschaft 2003 Paris FRA letzte 32
CHN World Cup 2011 Magdeburg GER Platz 1
CHN World Cup 2010 Kuala Lumpur MAS Gold
CHN World Cup 2006 Urumqi CHN Gold
CHN World Cup 2005 Guangzhou CHN Silber
CHN WTC-World Team Cup 2010 Dubai UAE Platz 1

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zeitschrift tischtennis, 2013/7 Seite 7
  2. Guo Yan Ergebnisse aus der ITTF-Datenbank auf ittf.com (abgerufen am 29. Juli 2012)
  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Guo ist hier somit der Familienname, Yan ist der Vorname.