Goldener Handschuh

Wikimedia-Begriffsklärungsseite
Claudio Bravo mit dem Goldenen Handschuh des FIFA-Konföderationen-Pokals 2017

Der Goldene Handschuh ist eine Auszeichnung, die meist an den besten Torhüter eines Fußballturniers vergeben wird. Bei FIFA-Turnieren wird die Auszeichnung vom technischen Ausrüster der FIFA Adidas gestiftet. Die Gewinner werden von der technischen Studiengruppe ausgewählt.[1]

Zudem wird in einer Reihe von Turnieren der beste Torwart mit einem anderen Preis als dem Goldenen Handschuh ausgezeichnet.

Goldener Handschuh bei TurnierenBearbeiten

FIFABearbeiten

AFCBearbeiten

CONCACAFBearbeiten

CONMEBOLBearbeiten

OFCBearbeiten

Goldener Handschuh bei sonstigen WettbewerbenBearbeiten

In der englischen Premier League wird der Torhüter mit den meisten Spielen ohne Gegentor mit dem alljährlich vergebenen Goldenen Handschuh ausgezeichnet.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Goldener Handschuh von adidas