Goldene Himbeere 2022

„Ehrung“ der schlechtesten Filme des Filmjahres 2021
Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung, S=Sieg(e)
Film N S
Diana: Das Musical 9 5
Karen 5 0
The Woman in the Window 5 0
Dear Evan Hansen 4 0
Space Jam: A New Legacy 4 3
Infinite – Lebe unendlich 3 0
The Misfits – Die Meisterdiebe 3 0
Dangerous 2 0
House of Gucci 2 1
Midnight in the Switchgrass 2 0
Tom & Jerry 2 0
Twist 2 0

Die Goldene Himbeere 2022 (englisch 42nd Razzie Awards) zeichnet die schlechtesten Filme des Filmjahres 2021 aus, basierend auf den Stimmen von Mitgliedern der Golden Raspberry Foundation. Bis zum 14. Januar konnten Filme nominiert werden.[1] Die Nominierungen wurden am 7. Februar bekanntgegeben.[1] Die Ergebnisse wurden am 26. März 2022, einen Tag vor der Oscarverleihung 2022, veröffentlicht.[1]

Eine einmalige Kategorie wurde für die schlechte Leistung von Bruce Willis kreiert, der 2021 in mehreren B-Filmen spielte. Da wenige Tage nach der Vergabe bekannt wurde, dass Willis an Aphasie leidet, was seine kognitiven und kommunikativen Fähigkeiten einschränkt, wurde die Negativ-Auszeichnung an ihn zurückgezogen mit folgender Begründung: “If someone’s medical condition is a factor in their decision making and/or their performance, we acknowledge that it is not appropriate to give them a Razzie.” (John Wilson und Mo Murphy, deutsch: „Wenn jemandes gesundheitlicher Zustand ein Faktor bei seinen Entscheidungen oder seiner Leistung ist, erkennen wir an, dass es nicht angemessen ist, ihm eine Goldene Himbeere zu geben.“)[2]

Preisträger und NominierteBearbeiten

Es folgt die komplette Liste der Nominierten und Preisträger.[3]

Kategorien Nominierte[4]
Schlechtester Film Diana: Das Musical
Infinite – Lebe unendlich
Karen
Space Jam: A New Legacy
The Woman in the Window
Schlechteste Neuverfilmung oder billigster Abklatsch Space Jam: A New Legacy
Karen
Tom & Jerry
Twist
The Woman in the Window
Schlechteste Regie Christopher Ashley für Diana: Das Musical
Stephen Chbosky für Dear Evan Hansen
„Coke“ Daniels für Karen
Renny Harlin für The Misfits – Die Meisterdiebe
Joe Wright für The Woman in the Window
Schlechtestes Drehbuch Joe DiPietro und David Bryan für Diana: Das Musical
Kurt Wimmer und Robert Henry für The Misfits – Die Meisterdiebe
„Coke“ Daniels für Karen
Tracy Letts für The Woman in the Window
Sally Collett und John Wrathall als Hauptautoren für Twist
Schlechtester Schauspieler LeBron James in Space Jam: A New Legacy
Scott Eastwood in Dangerous
Roe Hartrampf in Diana: Das Musical
Ben Platt in Dear Evan Hansen
Mark Wahlberg in Infinite – Lebe unendlich
Schlechteste Schauspielerin Jeanna de Waal in Diana: Das Musical
Amy Adams in The Woman in the Window
Megan Fox in Midnight in the Switchgrass
Taryn Manning in Karen
Ruby Rose in Vanquish
Schlechtester Nebendarsteller Jared Leto in House of Gucci
Ben Affleck in The Last Duel
Nick Cannon in The Misfits – Die Meisterdiebe
Mel Gibson in Dangerous
Gareth Keegan in Diana: Das Musical
Schlechteste Nebendarstellerin Judy Kaye in Diana: Das Musical
Amy Adams in Dear Evan Hansen
Sophie Cookson in Infinite – Lebe unendlich
Erin Davie in Diana: Das Musical
Taryn Manning in Every Last One of Them
Schlechtestes Leinwandpaar LeBron James und irgendein Warner-Cartoon-Charakter, mit dem er dribbelt in Space Jam: A New Legacy
irgendein Cast-Mitglied und irgendein Musical-Song in Diana: Das Musical
Jared Leto und entweder sein Latex-Gesicht, seine Klamotten oder sein Akzent in House of Gucci
Ben Platt und irgendein anderer Charakter, der so tut, als sei es normal, dass Platt die ganze Zeit singt, in Dear Evan Hansen
Tom und Jerry in Tom & Jerry
Schlechteste Performance von Bruce Willis 2021
Diese Kategorie wurde nachträglich zurückgezogen.
Cosmic Sin – Invasion im All
American Siege
Apex
Deadlock
Fortress
Midnight in the Switchgrass
Out of Death
Killing Field
The Razzie Redeemer Award
Der Himbeeren-Erlöser-Preis wird an Schauspieler oder Regisseure vergeben, die früher Himbeeren gewonnen hatten oder dafür nominiert waren und die inzwischen positive Preise gewinnen konnten.
Will Smith (2014 gewonnen als schlechtester Nebendarsteller und Teil des schlechtesten Leinwandpaares sowie für das schlechteste Drehbuch nominiert) für King Richard

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c RAZZ newz! Abgerufen am 28. November 2021 (englisch).
  2. Adam Chitwood: Razzie Awards Backtrack, Rescind Bruce Willis Award – and Shelley Duvall Nomination as Well. In: The Wrap. 31. März 2022. Abgerufen am 31. März 2022.
  3. razzies.com
  4. Zack Sharf: Razzie Awards 2022: Jared Leto, Ben Platt Up for Worst Performances. 8. Februar 2022, abgerufen am 9. Februar 2022.