Gessate

italienische Gemeinde

Gessate ist eine Gemeinde mit 8765 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Metropolitanstadt Mailand, Region Lombardei.

Gessate
?
Gessate (Italien)
Gessate
Staat Italien
Region Lombardei
Metropolitanstadt Mailand (MI)
Lokale Bezeichnung Gesàa
Koordinaten 45° 33′ N, 9° 26′ OKoordinaten: 45° 33′ 0″ N, 9° 26′ 0″ O
Höhe 144 m s.l.m.
Fläche 7,75 km²
Einwohner 8.765 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 20060
Vorwahl 02
ISTAT-Nummer 015106
Volksbezeichnung Gessatesi
Schutzpatron San Mauro
Website Gessate

Die Nachbarorte von Gessate sind Cambiago, Masate, Pessano con Bornago, Inzago, Gorgonzola und Bellinzago Lombardo.

Im Gemeindegebiet befindet es sich der U-Bahnhof Gessate.

DemografieBearbeiten

Gessate zählt 2.697 Privathaushalte. Zwischen 1991 und 2001 stieg die Einwohnerzahl von 4.693 auf 5.508. Dies entspricht einem prozentualen Zuwachs von 17,4 %.

WeblinksBearbeiten

Commons: Gessate – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.