Hauptmenü öffnen

Arluno ist eine Gemeinde mit 12.000 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Metropolitanstadt Mailand, Region Lombardei.

Arluno
Kein Wappen vorhanden.
Arluno (Italien)
Arluno
Staat Italien
Region Lombardei
Metropolitanstadt Mailand (MI)
Lokale Bezeichnung Arlùn
Koordinaten 45° 30′ N, 8° 56′ OKoordinaten: 45° 30′ 0″ N, 8° 56′ 0″ O
Höhe 156 m s.l.m.
Fläche 12 km²
Einwohner 12.000 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 1.000 Einw./km²
Postleitzahl 20010
Vorwahl 02
ISTAT-Nummer 015010
Volksbezeichnung Arlunesi
Schutzpatron Pietro und Paolo
Website Arluno

Die Nachbarorte von Arluno sind Parabiago, Nerviano, Pogliano Milanese, Casorezzo, Vanzago, Ossona, Sedriano, Santo Stefano Ticino, Vittuone und Corbetta.

DemografieBearbeiten

Arluno zählt 4.294 Privathaushalte. Zwischen 1991 und 2001 stieg die Einwohnerzahl von 8.917 auf 9.815. Dies entspricht einem prozentualen Zuwachs von 10,1 %.

 

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Ambrogio da Arluno (* um 1460 in Arluno; † nach 1496 in Mailand ?), Bildhauer[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Arluno – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Ambrogio da Arluno auf archive.org/stream (abgerufen am 26. Dezember 2016).