Geschriebenstein (Pass)

Pass zwischen Lockenhaus und Rechnitz im Burgenland

BW

Geschriebenstein
Himmelsrichtung Nord Süd
Passhöhe 802 m ü. A.
Region Burgenland, Österreich
Talorte Lockenhaus Rechnitz
Gebirge Günser Gebirge
Karte (Burgenland)
Geschriebenstein (Pass) (Burgenland)
Koordinaten 47° 20′ 52″ N, 16° 24′ 41″ OKoordinaten: 47° 20′ 52″ N, 16° 24′ 41″ O

Der Geschriebenstein ist ein 802 m ü. A. hoher Pass zwischen Lockenhaus und Rechnitz im Burgenland. Die Geschriebenstein Straße führt hier über das Günser Gebirge. Knapp 2 km westlich liegt der höchste Punkt des Gebirgszugs, der Geschriebenstein.[1][2][3]

Landesehrenmal des Burgenlandes

Auf der Passhöhe befindet sich das Landesehrenmal des Burgenlandes, das 1961 zum Gedenken an die Gefallenen beider Weltkriege errichtet wurde. Die künstlerische Gestaltung stammt von Feri Zotter.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Harald Hitz, Helmut Wohlschlägl: Das östliche Österreich und benachbarte Regionen. Ein geographischer Exkursionsführer. Böhlau Verlag, 2009, ISBN 978-3-205-78447-0, S. 531.
  2. Das mittlere Burgenland. novum pro Verlag; Auflage: 1 (5. Januar 2011), Seite 170, ISBN 978-3-850222-06-8
  3. Burgenland: Natur und Kultur zwischen Neusiedler See und Alpen; Trescher Verlag; Auflage: 3 (28. April 2017), Seite 178, ISBN 978-3-897943-72-8
  4. Landesehrenmal am Geschriebenstein