Gediminas Paulauskas

litauischer Fußballspieler

Gediminas Paulauskas (* 27. Oktober 1982 in Kupiškis) ist ein litauischer Fußballspieler. Seit Sommer 2011 spielt er bei Piast Gliwice in der polnischen Zweiten Liga.

Gediminas Paulauskas
Personalia
Geburtstag 27. Oktober 1982
Geburtsort KupiškisLitauische SSR, Sowjetunion
Größe 189 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–1999 Panevėžio FA
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1999–2007 Ekranas Panevėžys 180 (12)
2008 MKE Ankaragücü 1 0(0)
2008 AC Bellinzona 6 0(0)
2008–2009 Vėtra Vilnius 32 0(2)
2010–2011 Illitschiwez Mariupol 7 0(0)
2011– Piast Gliwice 8 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2005– Litauen 27 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 16. November 2011

2 Stand: 16. November 2011

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Paulauskas begann seine Profikarriere im Jahr 1999 bei Ekranas Panevėžys. 2005 gewann er mit Ekranas Panevėžys die litauische Meisterschaft. Er blieb bis Ende 2007 im Verein und wechselte dann in die Türkei zu MKE Ankaragücü. Nach nur einem Ligaspiel erfolgte nach einem Monat der Wechsel in die Schweiz, zum AC Bellinzona. Nach sechs Ligaspielen kehrte er im Sommer 2008 zurück in seine Heimat und unterschrieb bei Vėtra Vilnius, für die er bis Ende 2009 spielte. Danach versuchte er sein Glück wieder im Ausland. Paulauskas wechselte zu Illitschiwez Mariupol in die Ukraine, wo er jedoch nur sieben Spiele für die erste Mannschaft bestritt, bevor er in die zweite Mannschaft versetzt wurde. Daher wechselte er in der Sommerpause auch zum polnischen Zweitligisten Piast Gliwice.

NationalmannschaftBearbeiten

Gediminas Paulauskas gab im Jahr 2005 sein Debüt für die litauische Fußballnationalmannschaft. Er absolvierte bis Ende 2010 insgesamt 27 Länderspiele für Litauen.

WeblinksBearbeiten