Hauptmenü öffnen

Flughafen Recife

Flughafen in Brasilien
Aeroporto Internacional do Recife/Guararapes - Gilberto Freyre
Aeroporto do recife.jpg
Kenndaten
ICAO-Code SBRF
IATA-Code REC
Koordinaten
8° 7′ 36″ S, 34° 55′ 23″ WKoordinaten: 8° 7′ 36″ S, 34° 55′ 23″ W
10 m (33 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 14 km südwestlich von Recife
Straße PE-008
Nahverkehr Stadtbahn:
Metrô Linha Sul
Basisdaten
Eröffnung 1945
Betreiber Infraero
Fläche 423[1] ha
Terminals 1[1]
Passagiere 7.776.881[2] (2017)
Luftfracht 43.136 t[2] (2017)
Flug-
bewegungen
75.099[2] (2017)
Kapazität
(PAX pro Jahr)
16,5 Mio.[1]
Start- und Landebahn
18/36 3007 m × 45 m Asphalt

Der Aeroporto Internacional do Recife/Guararapes - Gilberto Freyre (IATA: REC, ICAO: SBRF) ist ein internationaler Flughafen in der brasilianischen Stadt Recife, im Bundesstaat Pernambuco. Der Flughafen liegt im Stadtteil Imbiribeira und ist 14 km von der Innenstadt entfernt. Die Geschichte geht auf das Jahr 1948 zurück, als der Parque do Encanta Moça im Rahmen des Zweiten Weltkriegs geschaffen wurde.

Im Jahr 2017 wurde der Flughafen von 7.776.881 Passagieren, darunter 373.237 Passagiere auf internationalen Flügen, frequentiert. Er ist damit der achtgrößte Flughafen Brasiliens.[2] Die Kapazität wurde in den letzten Jahren von 1,5 Millionen auf fünf Millionen Passagiere pro Jahr erweitert. Es existieren Pläne, die Kapazität auf über sieben Millionen Passagiere zu erweitern.

Inhaltsverzeichnis

Fluggesellschaften und ZieleBearbeiten

Der Flughafen wird von den brasilianischen Fluggesellschaften Avianca Brazil, Azul Linhas Aéreas, Gol Linhas Aéreas und LATAM Airlines Brasil genutzt. Daneben wird er auch von den Fluggesellschaften American Airlines, Cabo Verde Airlines, Condor Flugdienst, Copa Airlines und TAP Air Portugal angeflogen.[3]

Neben Linienverbindungen nach Europa (Deutschland und Portugal) wird der Flughafen durch regelmäßige internationale Linienverbindungen in die USA und zahlreiche Charterverbindungen bedient.

WirtschaftBearbeiten

Im Juli 2004 eröffnete ein Einkaufszentrum mit etwa 142 Geschäften und ein Freizeit-Bereich, unter Verwendung des „Aeroshopping“-Konzepts. Somit entstand im Flughafen ein Zentrum für Arbeit und kommerzielle Nutzung auf einer Fläche von 52.000 Quadratmeter. Auf dem angrenzenden Parkplatz gibt es drei Ebenen mit einer Gesamtkapazität für 2080 Fahrzeuge, zuvor waren es 500 Parkplätze.

VerkehrszahlenBearbeiten

 
Quelle: Infraero[2]
Verkehrszahlen des Aeroporto Internacional de Recife/Guararapes – Gilberto Freyre 2007–2017[2][A 1]
Jahr Fluggastaufkommen Luftfracht (Tonnen)
(mit Luftpost)
Flugbewegungen
National International Gesamt
2017 7.403.644
+12,79 %
373.237
+50,82 %
7.776.881
+14,17 %
43.136
0+6,56 %
75.099
0+8,67 %
2016 6.564.196
0+2,10 %
247.480
0–8,87 %
6.811.676
0+1,66 %
40.479
–12,72 %
69.108
0–4,12 %
2015 6.429.127
0–6,68 %
271.569
0–9,82 %
6.700.696
0–6,81 %
46.378
–11,65 %
72.080
0–4,43 %
2014 6.889.246
0+4,73 %
301.135
+14,86 %
7.190.381
0+5,12 %
52.495
+10,65 %
75.418
0–7,83 %
2013 6.578.110
0+5,74 %
262.166
+23,43 %
6.840.276
0+6,32 %
47.443
0+1,81 %
81.824
0–1,41 %
2012 6.221.013
0+1,35 %
212.397
–13,42 %
6.433.410
0+0,78 %
46.600
–23,42 %
82.997
0–0,77 %
2011 6.138.063 245.306 6.383.369
0+7,12 %
60.854
+37,43 %
83.638
0+8,17 %
2010 - - 5.958.982
+13,49 %
44.279
0–1,07 %
77.322
+16,42 %
2009 - - 5.250.565
+12,20 %
44.758
–21,84 %
66.415
0+2,77 %
2008 - - 4.679.457
+11,73 %
57.264
0–5,16 %
64.625
0+8,10 %
2007 - - 4.188.081 60.381 59.781
  1. Ab 2010 wird auch Transitfracht berücksichtigt.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Recife/Guararapes-Gilberto Freyre International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Características. Infraero.gov.br, abgerufen am 12. Oktober 2018 (portugiesisch).
  2. a b c d e f Estatísticas. Infraero.gov.br, abgerufen am 28. Oktober 2018 (portugiesisch).
  3. Companhias Aéreas. Infraero.gov.br, abgerufen am 12. Oktober 2018 (portugiesisch).