Hauptmenü öffnen

Florian Weber (Moderator)

deutscher Fernsehmoderator und Schauspieler

Florian Weber (* 24. Juni 1976 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Fernsehmoderator und Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Nach seinem Abitur am Englischen Institut in Heidelberg studierte Florian Weber Politikwissenschaften in München, schrieb bei Werner Weidenfeld seine Abschlussarbeit und erlangte den Magistergrad.[1]

Bereits im Jahr 2001 moderierte er beim Sender tm3 die Call-in-Sendung News nach Neun.

Als Schauspieler trat er unter anderem neben Ruth Drexel und Uschi Glas in dem mehrteiligen ARD-Fernsehfilm Zwei am großen See auf.

Von 2008 bis 2011 war Weber Live-Reporter und Moderator beim NDR Fernsehen. In der täglichen ausgestrahlten Sendung Mein Nachmittag war er als Außenreporter bis Dezember 2009 mit seinem Team im NDR-Sendegebiet unterwegs und präsentierte Reportagen. Weiterhin hat er die Sendung Was verdient der Norden? (2008), die Unterhaltungssendung Top Flops – Die lustigsten Fernsehpannen (2009 und 2010) und das TV-Quiz Wer hat’s gesehen? (2010 und 2011) moderiert.

Vom 20. Oktober 2009 bis zum 3. November 2011 moderierte Weber, anfangs immer Dienstag bis Freitag, später auf weniger Wochentage eingeschränkt, ab 18.50 Uhr ein Wissensquiz Das Duell im Ersten.[2][3] In dem variationsreichen Ratespiel waren maximal 100.000 Euro zu gewinnen. Sie winkten den Kandidaten, die fünf Spielrunden gegen wechselnde Gegner durchhielten.[4] Nachdem Jörg Pilawa seine Show Das Quiz am 7. September 2010 das letzte Mal moderiert hatte, lief seitdem Das Duell im Ersten zusätzlich auf dem alten Sendeplatz von Pilawa (19.20 Uhr). Damit wurden im ARD-Vorabendprogramm ab 18.50 Uhr zwei Folgen von Das Duell im Ersten ausgestrahlt.[4]

Seit 2009 moderiert er beim SWR die Fernsehsendung ARD-Buffet im Ersten. Außerdem moderiert er seit 2012 im SWR die Wissens-Unterhaltungsshow Meister des Alltags sowie seit 2014 die Landesschau Baden-Württemberg.[5]

Florian Weber lebt mit seiner Familie in München.[1]

FilmografieBearbeiten

Moderation (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Homepage von Florian Weber: Vita, abgerufen am 29. Mai 2019.
  2. Florian Weber moderiert Das Duell im Ersten. (Memento des Originals vom 23. Oktober 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ard.de 21. Juli 2010 auf: ard.de.
  3. Florian Weber moderiert das letzte Mal "Das Duell" im Ersten." 3. November 2011 auf: "ard.de"
  4. a b Quiz-Rochade: Pilawa räumt seinen Platz. (Memento des Originals vom 10. September 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.news.de 7. September 2010 auf news.de
  5. Interview mit Florian Weber auf Landesschau Baden-Württemberg 4. Januar 2017 auf: SWR.de.