Dritte Volleyball-Liga 2017/18 (Männer)

Die Saison 2017/18 der Dritten Volleyball-Liga der Männer war die sechste Saison der dritthöchsten Spielklasse im deutschen Volleyball der Männer. Sie begann am 17. September 2017 und endete am 14. April 2018. In diesem Wettbewerb wurde in vier Ligen gespielt.

PunktesystemBearbeiten

Ab der Saison 2013/14 gilt für den Spielbetrieb des DVV eine neue Punkteregel: Für einen 3:0- oder einen 3:1-Sieg gibt es drei Punkte, für einen 3:2-Sieg zwei Punkte, für eine 2:3-Niederlage einen Punkt und für eine 1:3- oder 0:3-Niederlage keinen Punkt. Bei Punktgleichheit entscheidet zunächst die Anzahl der gewonnenen Spiele, dann der Satzquotient (Divisionsverfahren) und schließlich der Ballpunktquotient (Divisionsverfahren).

Dritte Liga NordBearbeiten

  Verein Anz. Spiele Punkte Gew. Spiele Sätze Bälle
1. KMTV Eagles 18 48 18 54:18 1681:1408
2. SV Preußen Berlin 18 35 11 43:33 1701:1651
3. PSV Neustrelitz (N) 18 33 11 42:31 1640:1521
4. VfL Pinneberg 18 32 11 40:30 1593:1450
5. TKC Wriezen 18 31 11 38:32 1454:1550
6. TSGL Schöneiche (A) 18 29 10 37:32 1586:1542
7. SSV 80 Gardelegen (N) 18 23 8 31:38 1497:1550
8. Oststeinbeker SV 18 17 5 24:42 1395:1482
9. Eimsbütteler TV 18 16 4 26:44 1472:1611
10. TSV Spandau Berlin 18 6 1 17:52 1391:1645
Stand: 20. März 2018

Dritte Liga WestBearbeiten

  Verein Anz. Spiele Punkte Gew. Spiele Sätze Bälle
1. SVG Lüneburg II 22 52 19 61:25 2048:1822
2. SF Aligse 22 51 18 56:29 2001:1864
3. TV Achim-Baden 22 45 15 54:33 2027:1814
4. Tecklenburger Land Volleys 22 40 13 50:40 2001:1940
5. TuS Mondorf (N) 22 39 13 49:42 1985:1985
6. TV Hörde 22 35 12 46:39 1961:1922
7. TSC Münster-Gievenbeck 22 29 9 38:44 1807:1833
8. PTSV Aachen 22 26 9 42:51 2070:2120
9. MTV 48 Hildesheim (N) 22 26 9 35:49 1837:1883
10. Bremen 1860 (N) 22 25 8 35:49 1757:1880
11. TVA Hürth-Fischenich II (N) 22 19 4 31:57 1871:2022
12. VSG Ammerland 22 9 3 24:63 1751:2031
Stand: 24. März 2018

Dritte Liga SüdBearbeiten

  Verein Anz. Spiele Punkte Gew. Spiele Sätze Bälle
1. TSV Mimmenhausen 18 47 16 51:15 1580:1329
2. TuS Kriftel 18 41 14 44:20 1499:1299
3. TSV GA Stuttgart (A) 18 35 12 40:26 1516:1372
4. TV Waldgirmes 18 33 12 38:30 1516:1484
5. USC Konstanz (N) 18 26 8 36:37 1564:1531
6. VfB Friedrichshafen II 18 25 9 36:37 1587:1619
7. TV Bliesen 18 24 8 33:38 1531:1577
8. SV Fellbach II (N) 18 15 5 28:48 1573:1697
9. SG U.N.S. Rheinhessen (N) 18 13 3 22:47 1350:1609
10. TV Radolfzell 18 11 3 19:49 1402:1601
Stand: 20. März 2018

Dritte Liga OstBearbeiten

  Verein Anz. Spiele Punkte Gew. Spiele Sätze Bälle
1. VC Gotha 20 53 18 57:17 1764:1517
2. ASV Dachau 20 42 14 48:26 1762:1603
3. VC Dresden (A) 20 38 12 46:32 1772:1665
4. TSV 1861 Deggendorf 20 37 12 43:33 1697:1652
5. TSV Friedberg 20 31 11 40:43 1828:1826
6. TSV Niederviehbach 20 28 10 37:40 1709:1755
7. VC Zschopau 20 27 9 36:42 1719:1691
8. SV-DJK Taufkirchen (N) 20 24 8 33:42 1624:1660
9. VGF Marktredwitz 20 22 7 32:46 1704:1780
10. VSV Oelsnitz (N) 20 21 7 31:41 1617:1612
11. WWK VCO München (S) 20 7 2 13:54 1207:1642
Stand: 14. April 2018

Legende

Aufstieg in die 2. Bundesliga
Abstieg in die Regionalliga bzw. Rückzug
(A) Absteiger
(N) Aufsteiger
(S) Sonderspielrecht

WeblinksBearbeiten