SV Fellbach

deutscher Sportverein

Der SV Fellbach (Sportverein Fellbach 1890 e. V.) ist ein Sportverein in Fellbach (Region Stuttgart), der 1890 gegründet wurde. Mit dem 2010 fertiggestellten Sportzentrum Loop konnte das Sportangebot in vielen Bereichen erweitert werden, sodass heute in 19 Abteilungen über 4800 Mitglieder aktiv sind.

SV Fellbach
Name Sportverein Fellbach 1890 e. V.
Vereinsfarben rot/weiß
Gegründet 1890
Gründungsort Fellbach
Vereinssitz Schillerstraße 8
70734 Fellbach
Mitglieder 4.950 (Stand: Oktober 2019)[1]
Abteilungen 17
Vorsitzender Christian Bauer, Joachim Lutz, Tilmann Wied
Homepage www.svfellbach.de

VolleyballBearbeiten

SV Fellbach
Deutscher Volleyball-Verband
Vereinsdaten
Abteilungsleiterin Alexandra Berger
Homepage www.svfvolleyball.de
Volleyball-Abteilung
Liga 3. Liga Süd (Männer)
Spielstätte Gäuäckersporthalle Fellbach
Trainer Jan Lindenmair
Erfolge 1998 – Deutscher Vizemeister
1995, 2001, 2015, 2016 – Meister 2. Bundesliga Süd
letzte Saison 2018/19: Zwölfter 2. Bundesliga Süd
Stand: 14. Oktober 2019

Ein Aushängeschild des SV Fellbach ist die Volleyballabteilung mit vier Frauen-, fünf Männer- und zahlreichen Jugendmannschaften. Die erste Männermannschaft spielte von 2012 bis 2019 in der zweiten Bundesliga. In den 1990er Jahren spielten die Männer sogar in der ersten Bundesliga und wurden 1998 Deutscher Vizemeister. In dieser Zeit spielten auch Nationalspieler wie Oliver Heitmann, Michael Dornheim, Dirk Oldenburg, Holger Werner, Jörg Ahmann, Frank Bachmann oder Simon Tischer beim SV Fellbach.

HandballBearbeiten

SV Fellbach
Voller Name Sportverein Fellbach 1890 e.V.
Gegründet {{{gegründet}}}
Vereinsfarben rot/weiß
Halle Zeppelinhalle
Plätze ca. 500
Geschäftsführer Dieter Pfeil
Trainer Andreas Blodig
Liga BWOL
2019/2020
Rang {{{rang}}}
Website https://www.fellbach-handball.de/
 
Sportzentrum LOOP in Fellbach

Die Handballabteilung des SV Fellbach hat in der aktuellen Spielzeit 2019/2020 insgesamt 23 Teams, fünf Aktive, darunter zwei Frauen- und drei Männermannschaften, sowie 18 Jugendmannschaften – von der Kreisliga A bis zur Baden-Württemberg Oberliga. Mit über 400 Mitgliedern ist der SV Fellbach einer der größten und erfolgreichsten selbstständigen Handballvereine in der Region Stuttgart.

Die Heimspiele des SV Fellbach werden in der Zeppelinhalle in Fellbach ausgetragen.

Kader für die Saison 2019/20Bearbeiten

BW-OL

Nr. Name Position Geb.-Datum Größe im Verein seit
12 Hannes Steiner TW 17.04.2000 1,86 m der Jugend
61 Marc Krammer TW 10.11.1990 1,90 m 2019
02 Juri Sawada RA 17.04.1991 1,69 m 2016
03 Constantin Schäfer LA 11.10.1995 1,78 m 2017
05 Felix Wente RR 30.12.1999 1,95 m der Jugend
07 Moritz Schäfer RL, RM 25.02.1992 1,78 m der Jugend
08 Magnus Dierl LA 24.08.1999 1,83 m der Jugend
14 Patrick Brunner KM 10.04.1992 1,86 m der Jugend
15 Till Wente RL, RM, RR 21.01.2002 2,01 m der Jugend
18 Andreas Blodig RM 03.04.1987 1,80 m 2017
20 Maximilian Pfeil RR 05.03.1997 1,90 m der Jugend
31 Alexander Schuhbauer LA 03.08.1994 1,85 m 2012
41 Cedric Freudenreich KM 05.08.2000 1,85 m der Jugend
44 Max Kapp RA 07.01.1999 1,84 m 2019
92 Daniel Toth RL 09.10.1992 1,85 m 2016
Andreas Blodig Trainer 03.04.1987 2017
Thilo Burkert Co-Trainer 01.01.1972 2015
Saskia Müller Physiotherapeutin 17.08.1994 2017

Weitere SportartenBearbeiten

Außer Volleyball werden beim SV Fellbach noch die Sportarten American Football, Badminton, Basketball, Bowling, Budo, Fußball, Gewichtheben, Handball, Koronarsport, Leichtathletik, Nordic Walking, Ringen, Rock'n'Roll, Schwimmen, Ski, Tischtennis, Turnen und Versehrtensport ausgeübt.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wir-über-uns. Sportverein Fellbach, 2018, abgerufen am 18. Oktober 2019.