Davis Schulz

deutscher Schauspieler

Davis Schulz [ˈdeɪvɪs ʃʊlts] (* 18. Oktober 1996 in Heidelberg[1]) ist ein deutscher Schauspieler, Musiker, Komiker, Synchronsprecher und Webvideoproduzent.

Davis Schulz, Disney Marvel Interview 2017
Davis Schulz, Disney Marvel Interview 2017

KarriereBearbeiten

Ab 2018 spielte Davis Schulz in der von Amazon Prime produzierten Miniserie Fear The Walking Dead, der mit dem Grimme- und Fernsehpreis ausgezeichneten ARD/ZDF-Serie Wishlist, der Sat.1-Comedyserie Rabenmütter sowie dem 20th-Century-Fox-Kinofilm Heilstätten[2] mit. Dort stand er mit Sonja Gerhardt und Nilam Farooq vor der Kamera. 2019 übernahm er in der Sat.1-Serie Meine Klasse[3] die Rolle des charmanten Referendars, im darauffolgenden Jahr war er bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten zu sehen und verkörperte im Kinofilm Rapunzels Fluch[4] die Rolle des Frauenhelden Leo.

Nebenbei ist Schulz auch als Synchronsprecher tätig. Beispielsweise lieh er im Oscar-prämierten Disneyfilm Zoomania der Figur Kudu Radaumacher seine Stimme. In der auf ProSieben ausgestrahlten Fox-Hitserie The Orville spricht er Yaphit.

Große Bekanntheit erlangte Schulz darüber hinaus durch seine Filmparodien und Comedy Sketche. Diese wurden über 200 Millionen Mal auf seinem YouTube-Kanal[5] aufgerufen. Außerdem ist er die Stimme von viralen Videoclips wie asdfmovie, Solar Wars oder Sprechende Tiere[6].

Insgesamt folgen ihm auf Social Media über eine Million Leute.

Schulz ist Sänger, sowie Multiinstrumentalist und spielt unter anderem Klavier, Schlagzeug, Gitarre und Bass. Er musizierte mit Künstlern wie dem Eurovision Song Contest Anwärter Michael Schulte, Ivy Quainoo oder Marti Fischer und war von 2016 bis 2017 mit Fewjar auf Deutschland-Tour.

Er war 2015 das Gesicht des Sat.1- und ProSieben-TV-Spots Nyze[7], wurde 2016 das Covermodel für die Zeitschrift Ajouré Men.[8] und spielte 2020 in TV-Spots von Rewe[9] mit.

Des Weiteren war er der Moderator des ProSieben Podcasts Speed Dating mit Davis Schulz[10] auf FYEO und saß beim IFFC Filmpreis 2020 in Köln zusammen mit Iris Baumüller in der Jury[11].

Davis Schulz lebt in Berlin. Er steht bei der Schauspielagentur Neidig unter Vertrag.[12]

Filmographie (Auswahl)Bearbeiten

 
Davis Schulz (l.) und Matthias Schweighöfer (r.), 2018

SchauspielerBearbeiten

SynchronsprecherBearbeiten

  • seit 2010: asdfmovie
  • seit 2012: Cyanide & Happiness
  • 2012: Sprechende Tiere
  • 2012: Der Lügendetektor 3000
  • 2014: ZDF Tierisch Unterhaltsam
  • 2016: Disney’s Zoomania (Kinofilm)
  • 2016: The Ridiculous 6 (Netflixfilm)
  • seit 2017: The Orville (Fernsehserie)
  • 2019: Naked Director (Netflixserie)
  • 2019: Flip It Like Disick (Fernsehserie)
  • 2019: Der faule Engel (Fernsehfilm)
  • 2020: Lynn ist nicht allein (Hörspiel, ProSiebenSat1)

PodcastBearbeiten

  • 2020: Speed Dating mit Davis Schulz (ProSieben, FYEO)

Diskografie (Auswahl)Bearbeiten

SongsBearbeiten

  • 2013: Ganz Normale Dinge, Davis Schulz[13]
  • 2013: Life is changing, Davis Schulz[14]
  • 2014: Song Nummer Eins, Amon Tobin feat. Davis Schulz[15]
  • 2016: Space Junk, Davis Schulz feat. Marti Fischer[16]
  • 2016: The Beaver (Roomsession), Andre Moghimi feat. Davis Schulz[17]
  • 2016: Journey Part 2, Fewjar feat. Michael Schulte[18]
  • 2018: How Many Of You Are In There, Fewjar feat. Camilla Fascina[19]
  • 2018: Bassline, Make A Move feat. Davis Schulz[20]

AlbenBearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Davis Schulz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Davis Schulz. In: schauspielervideos.de. Abgerufen am 26. April 2019.
  2. Heilstätten. In: fox.de. Abgerufen am 12. April 2019.
  3. Meine Klasse – Voll das Leben. In: sat1.de. 27. September 2017, abgerufen am 12. April 2019.
  4. Rapunzels Fluch. In: Kino.de. Abgerufen am 6. Februar 2020.
  5. Davis Schulz: Davis Schulz. In: youtube.com. Abgerufen am 12. April 2019.
  6. Davis Schulz: Sprechende Tiere. In: youtube.com. Abgerufen am 28. April 2019.
  7. Das ist NYZE: ProSiebenSat.1 Digital mit neuem Entertainment-Tarif. In: presseportal.de. Abgerufen am 12. April 2019.
  8. Davis Schulz Ajouré Men. In: ajoure-men.de. Abgerufen am 12. April 2019.
  9. Rewe Grillzeit. Abgerufen am 23. Oktober 2020.
  10. Studio71: ProSieben Podcast für FYEO. Abgerufen am 14. Mai 2020.
  11. Jury. Abgerufen am 23. Oktober 2020.
  12. Davis Schulz aus Berlin bei Schauspielagentur Neidig. In: Agentur Neidig. Abgerufen am 12. April 2019.
  13. Ganz normale Dinge – Single by Davis Schulz. In: itunes.apple.com. Abgerufen am 17. April 2019 (britisches Englisch).
  14. Life is changing - Davis Schulz. Abgerufen am 23. August 2019.
  15. Amon Tobin feat. Davis Schlulz - Song Nummer Eins (Teaser). Abgerufen am 23. August 2019.
  16. Davis Schulz: Space Junk (MUSIC VIDEO) – Davis Schulz & Marti Fischer. In: youtube.com. 11. April 2016, abgerufen am 17. April 2019.
  17. Andre Moghimi - The Beaver (Roomsession) | Mit Davis Schulz. Abgerufen am 23. August 2019.
  18. Fewjar: Fewjar • Journey Part 2 • Control | Roomsession mit Michael Schulte. 18. Dezember 2016, abgerufen am 17. April 2019.
  19. How Many of You Are in There? (feat. Camilla Fascina). Abgerufen am 23. August 2019.
  20. Davis Schulz: BASSLINE (Live Band Session) – Davis Schulz & Make A Move. In: youtube.com. 22. September 2018, abgerufen am 17. April 2019.