Hauptmenü öffnen

Datsun Cross

kleines SUV von Nissan für Schwellenländer

Der Datsun Cross ist ein PKW-Modell des japanischen Automobilherstellers Nissan, das zunächst für den indonesischen Markt entworfen wurde. Er ist Teil der Strategie von Renault-Nissan, die in den 1980er Jahren eingestellte Marke Datsun als günstige Marke für Schwellenländer wieder einzuführen.

Datsun

Bild nicht vorhanden

Cross
Verkaufsbezeichnung: Cross
Produktionszeitraum: seit 2018
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotor:
1,2 Liter 50/57 ( kW)
Länge: 3995 mm
Breite: 1670 mm
Höhe: 1560 mm
Radstand: 2450 mm
Leergewicht:

Der fünftürige Crossover wird ab Januar 2018 zunächst in Indonesien angeboten. Dort wird er als Kompakt-Crossover beworben. Nach europäischen Maßstäben ist der Cross ein kleines SUV. Produziert wird der Cross von Nissan Motor Indonesia, PT. in Purwakarta auf der indonesischen Insel West Java.[1]

Vorausgegangene KonzeptstudieBearbeiten

Bereits auf der Tokio Motor Show 2015 hatte Datsun eine Konzeptstudie eines Crossover vorgestellt. Diese firmierte noch unter der Bezeichnung "Go Cross".[2]

PositionierungBearbeiten

Der Cross verfügt über ein Schlechtwegefahrwerk und eine Bodenfreiheit von 200 mm, was ihn für schlechte Straßen und leichtes Gelände qualifiziert. Gleichzeitig ist er als 5+2-Sitzer als Familienfahrzeug positioniert. Der Preis zur Markteinführung beginnt bei 163.000.000 indonesischen Rupien, umgerechnet etwa 9.500 Euro.

Motorisierung und GetriebeBearbeiten

Der Cross wird von einem 1.2-l-Benzinmotor angetrieben, der wahlweise 50 oder 58 Kw leistet. Es wird ein maximales Drehmoment von 104 Newtonmeter angegeben[3] . Als Getriebe wird sowohl ein manuelles Schaltgetriebe als auch ein stufenloses CVT-Getriebe angeboten.

AusstattungBearbeiten

SicherheitBearbeiten

Der Cross ist serienmäßig mit einer "Vehicle-Dynamic-Control"-Technik ausgestattet, die Antiblockiersystem, Traktionskontrolle und einen Bremsassistenten enthält. Ebenfalls in Serie sind Airbags für Fahrer und Beifahrer.

BeleuchtungBearbeiten

Der Cross verfügt automatisches Abblendlicht mit LED-Signatur sowie Nebelscheinwerfer.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Pressemitteilung des Herstellers (englisch): The new Datsun CROSS premieres in Indonesia. datsun.com. 18. Januar 2018. Abgerufen am 30. März 2018.
  2. TOKYO MOTOR SHOW: Datsun GO-cross SUV. motoring.com.au. 31. Oktober 2015. Abgerufen am 30. März 2018.
  3. Datsun-Cross seven-seater officially revealed/. http://www.carmag.co.za.+18. Januar 2018. Abgerufen am 3. April 2018.