Coupe du Togo

Fußballpokal in Togo

Der Coupe du Togo (deutsch: Pokal von Togo) ist der nationale Fußballpokal für togoische Vereinsmannschaften, die dem nationalen Fußballdachverband, der Fédération Togolaise de Football angehören. Der Wettbewerb wird vom bereits genannten Verband auch organisiert.

Bisherige Pokalsieger Bearbeiten

Vor der Unabhängigkeit wurde der Wettbewerb dreimal und seit der Unabhängigkeit 40-mal ausgetragen (Stand: Saison 2023)

Vor der Unabhängigkeit
  • 1955: Essor (Lomé)
  • 1956: Etoile Filante de Lomé
  • 1958: Etoile Filante de Lomé
Seit der Unabhängigkeit
  • 1961: Etoile Filante de Lomé
  • 1962: unbekannt
  • 1963: unbekannt
  • 1964: unbekannt
  • 1965: unbekannt
  • 1966: unbekannt
  • 1967: unbekannt
  • 1968: unbekannt
  • 1969: unbekannt
  • 1970: unbekannt
  • 1971: unbekannt
  • 1972: unbekannt
  • 1973: unbekannt
  • 1974: Omnisports (Atakpamé)
  • 1975: ASKO Kara (Kara)
  • 1976: ASKO Kara (Kara)
  • 1977: Edan (Lomé)
  • 1978: Kein Wettbewerb
  • 1979: OC Agaza (Lomé)
  • 1980: AC Semassi F.C. (Sokodé)
  • 1981: OC Agaza (Lomé)
  • 1982: AC Semassi F.C. (Sokodé)
  • 1983: Kein Wettbewerb
  • 1984: OC Agaza (Lomé)
  • 1985: Foadam (Dapaong)
  • 1986: Entente 2 (Lomé)
  • 1987: ASKO Kara (Kara)
  • 1988: OC Agaza (Lomé)
  • 1989: Entente 2 (Lomé)
  • 1990: AC Semassi F.C. (Sokodé)
  • 1991: Kein Wettbewerb
  • 1992: Kein Wettbewerb
  • 1993: Kein Wettbewerb
  • 1994: Etoile Filante de Lomé
  • 1995: ASKO Kara (Kara)
  • 1996: Doumbé F.C. (Sansanné-Mango)
  • 1997: Kein Wettbewerb
  • 1998: Kein Wettbewerb
  • 1999: OC Agaza (Lomé)
  • 2000: unbekannt
  • 2001: Dynamic Togolais (Lomé)
  • 2002: Dynamic Togolais (Lomé)
  • 2003: Maranatha F.C. (Fiokpo)
  • 2004: AS Douane (Lomé)
  • 2005: Dynamic Togolais (Lomé)
  • 2006: AS Togo-Port (Lomé)
  • 2007–2017: Kein Wettbewerb
  • 2018: Gomido FC
  • 2019: Kein Wettbewerb
  • 2020: Kein Wettbewerb
  • 2021: Kein Wettbewerb
  • 2022: Kein Wettbewerb
  • 2023: Kein Wettbewerb

Titeltabelle (seit 1961) Bearbeiten

4 Pokalsiege
3 Pokalsiege
2 Pokalsiege
1 Pokalsieg

Weblinks Bearbeiten

  • Übersicht und einzelne Turniere (teilweise) bei rsssf.org * [1]