Djibouti Cup
Verband Fédération Djiboutienne de Football
Erstaustragung 1988
Spielmodus K.-o.-System
Titelträger AS Port
Rekordsieger AS Port (7 Siege)

Der Djibouti Cup ist der nationale Fußballpokal in Dschibuti. Ausgetragen wird er seit 1988 jährlich durch die Fédération Djiboutienne de Football, dem nationalen Fußballverband. Rekordgewinner ist der AS Port aus der Hauptstadt Dschibuti.

SiegerBearbeiten

RanglisteBearbeiten

Rang Verein Siege
1 AS Port 7
2 Balbala 4
3 Chemin de Fer Djibouto-Ethiopien 3
4 Guelleh Batal de la Garde Républicaine 2
Force Nationale de Police 2
6 CDE/Colas 1
FC Société Immobilière de Djibouti 1
AS Ali Sabieh 1
Poste de Djibouti 1
AS Borreh 1
Jeunesse Espoir 1
Force Nationale Securité 1
Aéroport 1

WeblinksBearbeiten