Coupe du Monde Cycliste Féminine de Montréal

Radsportveranstaltung

La Coupe du Monde Cycliste Féminine de Montréal ist ein kanadisches Radrennen für Frauen, das von 1998 bis 2009 in Montréal ausgetragen wurde und Teil des Rad-Weltcups für Frauen war. Rekordsiegerin ist die Kanadierin Geneviève Jeanson mit vier Siegen. Die Strecke ging über rund 110 Kilometer.

2010 musste das Rennen aus finanziellen Gründen abgesagt werden.

SiegerlisteBearbeiten

WeblinksBearbeiten