Communauté urbaine

Gemeindeverbund in Frankreich

Eine Communauté urbaine ist eine Form des Gemeindeverbandes (Établissement public de coopération intercommunale) in Frankreich.

Communauté urbaine in Frankreich

Die Communautés urbaines dienen der gemeinsamen Wahrnehmung der kommunalen Aufgaben der beteiligten Gemeinden. Sie sind unabhängig von der Verwaltung der Départements und Régions und können auch benachbarte Gemeinden umfassen, die zu unterschiedlichen Départements gehören.

Zur Zeit gibt es in Frankreich die unten aufgeführten 13 Communautés urbaines:
Stand:2022

Gemeindeverband Gemeinden Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
SIREN-
Nummer
Gründungsdatum Département Region
Alençon 31 56.001 463,59 121 246 100 663 31. Dezember 1996 Orne
Sarthe
Normandie
Pays de la Loire
Angers Loire Métropole 29 302.399 676,46 447 244 900 015 31. Dezember 2000 Maine-et-Loire Pays de la Loire
Arras 46 108.712 307,75 353 200 033 579 12. Dezember 2012 Pas-de-Calais Hauts-de-France
Caen la Mer 48 270.255 366,54 737 200 065 597 28. Juli 2016 Calvados Normandie
Dunkerque 17 194.655 296,26 657 245 900 428 21. Oktober 1968 Nord Hauts-de-France
Grand Besançon Métropole 68 195.745 530,60 369 242 500 361 1. Juli 2019 Doubs Bourgogne-Franche-Comté
Grand Paris Seine et Oise 73 421.098 508,48 828 200 059 889 1. Januar 2016 Yvelines Île-de-France
Grand Poitiers 40 195.262 1.071,31 182 200 069 854 1. Januar 2017 Vienne Nouvelle-Aquitaine
Grand Reims 143 296.154 1.436,81 206 200 067 213 1. Januar 2017 Marne Grand Est
Le Creusot Montceau-les-Mines 34 92.305 742,07 124 247 100 290 13. Januar 1970 Saône-et-Loire Bourgogne-Franche-Comté
Le Havre Seine Métropole 54 267.618 516,85 518 200 084 952 1. Januar 2019 Seine-Maritime Normandie
Le Mans Métropole 19 207.072 268,05 773 247 200 132 19. November 1971 Sarthe Pays de la Loire
Perpignan Méditerranée Métropole 36 270.200 646,66 418 200 027 183 27. Dezember 2010 Pyrénées-Orientales Okzitanien
Frankreich 638 2.866.306 7.831,43 366 –  –  –  –