Communauté de communes Flandre Lys

französischer Gemeindeverband

Die Communauté de communes Flandre Lys ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes in den Départements Nord und Pas-de-Calais der Region Hauts-de-France. Sie wurde am 30. Dezember 1992 gegründet und umfasst acht Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort La Gorgue.[2] Die Besonderheit liegt in der Département-übergreifenden Struktur der Gemeinden.

Communauté de communes
Flandre Lys
Region(en) Hauts-de-France
Département(s) Nord (4 Gemeinden)
Pas-de-Calais (4 Gemeinden)
Gründungsdatum 30. Dezember 1992
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz La Gorgue
Gemeinden 8
Präsident Bruno Ficheux
SIREN-Nummer 245 900 758
Fläche 127,90 km²
Einwohner 39.399 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 308 Einw./km²
Website https://www.cc-flandrelys.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Hauts-de-France

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Département
Estaires 6.420 13,51 475 59212 59940 Nord
Fleurbaix 2.719 12,99 209 62338 62840 Pas-de-Calais
Haverskerque 1.419 9,29 153 59293 59660 Nord
La Gorgue 5.637 15,08 374 59268 59253 Nord
Laventie 5.000 18,43 271 62491 62840 Pas-de-Calais
Lestrem 4.610 21,49 215 62502 62136 Pas-de-Calais
Merville 9.598 27,10 354 59400 59660 Nord
Sailly-sur-la-Lys 3.946 10,01 394 62736 62840 Pas-de-Calais
Communauté de communes
Flandre Lys
39.399 127,90 308 –  –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC Flandre Lys (SIREN: 245 900 758) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch), abgerufen am 27. Januar 2016.