Columbia (Missouri)

Stadt im US-Bundesstaat Missouri

Columbia ist eine Stadt mit rund 120.000 Einwohnern (Schätzung 2016 des U.S. Census Bureau) im US-Bundesstaat Missouri und Sitz der Countyverwaltung des Boone Countys. Die Stadt liegt an der Interstate 70 circa in der Mitte zwischen Kansas City und St. Louis; (199 km östlich von Kansas City, 121 km nordwestlich von Rolla (Missouri), 44 km nordwestlich von Jefferson City, 188 km westlich von St. Louis, und 136 km südwestlich von Quincy). Columbia ist Sitz der University of Missouri (circa 30.000 Studenten).

Columbia
Spitzname: CoMo


Flagge
Lage in Missouri
Lage von Columbia im Boone County (links) und in Missouri (rechts)
Basisdaten
Gründung: 1821
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Missouri
County: Boone County
Koordinaten: 38° 57′ N, 92° 20′ WKoordinaten: 38° 57′ N, 92° 20′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
126.254 (Stand: 2020)
210.864 (Stand: 2020)
Haushalte: 49.371 (Stand: 2020)
Fläche: 156,42233 km² (ca. 60 mi²)
davon 155,72233 km² (ca. 60 mi²) Land
Bevölkerungsdichte: 811 Einwohner je km²
Höhe: 215 m
Postleitzahlen: 65201-65203
Vorwahl: +1 573
FIPS: 29-15670
GNIS-ID: 0716133
Website: www.gocolumbiamo.com
Bürgermeister: Barbara Buffaloe[1]

EinwohnerentwicklungBearbeiten

Jahr Einwohner¹
1980 62.061
1990 69.101
2000 85.814
2010 109.040
2020 126.254

¹ 1980–2020: Volkszählungsergebnisse

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Partnerstädte von Columbia sind[2]

  • Korea Sud  Suncheon, Südkorea, seit 1991
  • Rumänien  Sibiu, Rumänien. seit 1994
  • Georgien  Kutaissi, Georgien, seit 1997
  • Japan  Hakusan, Japan, seit 2005
  • China Volksrepublik  Laoshan, Stadtbezirk von Qingdao, Volksrepublik China, seit 2006

WeblinksBearbeiten

Commons: Columbia (Missouri) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.como.gov. (abgerufen am 20. Mai 2022).
  2. Website Columbia – Sister Cities