Hauptmenü öffnen

Das Radrennen Circuito de Getxo (auch: Memorial Ricardo Otxoa) ist ein spanisches Eintagesrennen das jährlich im Juli stattfindet. Start und Ziel sind die Stadt Getxo im Baskenland. Die erste Austragung fand 1924 statt. Seit dem Tod das baskischen Radrennsportlers Ricardo Otxoa, der 2001 zusammen mit seinem Zwillingsbruder Javier Otxoa während des Trainings von einem Autofahrer erfasst wurde, trägt das Rennen ebenfalls den Namen Memorial Ricardo Otxoa. Das Rennen ist Bestandteil der UCI Europe Tour und seit dessen Einführung im Jahre 2005 in die Kategorie 1.1 eingeordnet.[1]

SiegerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siegerliste Circuit de Getxo seit 1924 (französisch) abgerufen am 11. Juni 2008