Carlos Barbero

spanischer Straßenradsportler

Carlos Barbero Cuesta (* 29. April 1991 in Burgos) ist ein spanischer Radsportler, der im Straßenradsport aktiv ist.

Carlos Barbero Straßenradsport
Carlos Barbero (2016)
Carlos Barbero (2016)
Zur Person
Vollständiger Name Carlos Barbero Cuesta
Geburtsdatum 29. April 1991
Nation SpanienSpanien Spanien
Disziplin Straße
Fahrertyp Sprinter
Zum Team
Aktuelles Team NTT Pro Cycling
Verein(e)
2010–2011 Naturgas Energía
Team(s)
2012
2013–2014
2015–2016
2017–2019
2020
Orbea Continental
Euskadi
Caja Rural-Seguros RGA
Movistar Team
NTT Pro Cycling
Letzte Aktualisierung: 6. Februar 2019

Sportliche LaufbahnBearbeiten

In den Jahren 2010 und 2011 fuhr Carlos Barbero für die Vereinsmannschaft Naturgas Energía. 2012 wechselte er dann zum Team Orbea Continental, welches später unter dem Namen Euskadi fuhr. Im Jahr 2013 errang er bei der Ronde de l’Isard seinen ersten Erfolg bei einem Etappenrennen. Im folgenden Jahr gewann er dann seine erste Gesamtwertung bei der Volta ao Alentejo und mit dem Circuito de Getxo sein erstes Eintagesrennen.

2015 wechselte Barbero zu dem Professional Continental Team Caja Rural-Seguros RGA. Hier konnte er weitere Erfolge feiern, bevor er dann 2017 zum Movistar Team in die höchste Radsportklasse wechselte. Inzwischen hat er die Volta ao Alentejo und den Circuito de Getxo bereits zweimal gewinnen können. Bei der Vuelta a la Comunidad de Madrid und der Vuelta a Burgos konnte er jeweils drei Etappen für sich entscheiden.

ErfolgeBearbeiten

2013
2014
2015
2017
2018
2019

Grand-Tour-PlatzierungenBearbeiten

Grand Tour2015
  Giro d’Italia
  Tour de France
  Vuelta a España149

WeblinksBearbeiten

Commons: Carlos Barbero – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien