Hauptmenü öffnen

Campodoro ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 2652 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Padua in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 12,5 Kilometer nordwestlich von Padua und etwa 16,5 Kilometer ostsüdöstlich von Vicenza. Die Gemeinde grenzt unmittelbar an die Provinz Vicenza.

Campodoro
Wappen
Campodoro (Italien)
Campodoro
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Padua (PD)
Lokale Bezeichnung Canpodoro
Koordinaten 45° 29′ N, 11° 45′ OKoordinaten: 45° 29′ 0″ N, 11° 45′ 0″ O
Höhe 23 m s.l.m.
Fläche 11,16 km²
Einwohner 2.652 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 238 Einw./km²
Postleitzahl 35010
Vorwahl 049
ISTAT-Nummer 028018
Volksbezeichnung Campodoresi
Schutzpatron Santa Magherita
Website Campodoro

GeschichteBearbeiten

1231 wurde die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt.

PersönlichkeitenBearbeiten

GemeindepartnerschaftBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Campodoro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien