Borgloon

Gemeinde in Belgien

Borgloon (Limburgisch: Loeën) ist eine Stadt in der belgischen Provinz Limburg. Sie hat 11.010 Einwohner (Stand: 1. Januar 2020) und eine Fläche von 51,12 km². Die Stadt Borgloon liegt südlich der Provinzhauptstadt Hasselt.

Borgloon
Borgloon wapen2.svg Flag of Borgloon.svg
Borgloon (Limburg)
Borgloon
Staat: Belgien Belgien
Region: Flandern
Provinz: Limburg
Bezirk: Tongeren
Koordinaten: 50° 48′ N, 5° 21′ OKoordinaten: 50° 48′ N, 5° 21′ O
Fläche: 51,12 km²
Einwohner: 11.010 (1. Jan. 2020)
Bevölkerungsdichte: 215 Einwohner je km²
Postleitzahl: 3840
Vorwahl: 012
Bürgermeister: Danny Deneuker (sp.a)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Speelhof 10
3840 Borgloon
Website: www.borgloon.be

OrtschaftenBearbeiten

Die Gemeinde Borgloon besteht aus folgenden Ortschaften: Borgloon selbst, Bommershoven, Broekom, Gors-Opleeuw, Gotem, Groot-Loon, Hendrieken, Hoepertingen, Jesseren, Kerniel, Kuttekoven, Rijkel und Voort.

GeschichteBearbeiten

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes entstammt dem Jahr 1078. Borgloon war die Hauptstadt der Grafschaft Loon.

SehenswertesBearbeiten

  • Die Kunstinstallation Reading Between the Lines wurde 2011 bei Borgloon errichtet und soll zu Diskussionen über die Rolle der Kirche anregen. Die Bauform der Installation ist an eine örtliche Kirche angelehnt und wird durch horizontale Stahlplatten, die durch kleine Stahlsäulen voneinander getrennt werden, erzeugt. In Abhängigkeit des Blickwinkels erscheint die Installation aufgrund der besonderen Bauweise massiv oder transparent.
  • Das Kasteel van Rullingen ist ein Wasserschloss in Kuttekoven, einem Ortsteil von Borgloon. Die Grundmauern und das Kellergewölbe des Schlosses gehen auf ein mittelalterliches Kastell zurück. Die heutige Gestalt erhielt das Schloss im Laufe der Jahrhunderte durch verschiedene Baumaßnahmen.

Berühmte Töchter und Söhne der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Borgloon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien