Hauptmenü öffnen

Bill Paterson

britischer Schauspieler
Bill Paterson (2006)

Bill Paterson (* 3. Juni 1945 in Glasgow) ist ein britischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Paterson studierte an der Royal Scottish Academy of Music and Drama.[1] Er debütierte im Jahr 1967 in einem Theaterstück im Glasgower Citizens Theatre. In den Jahren 1970 bis 1972 war er am Citizen's Theatre for Youth als Schauspieler und Regieassistent tätig. Danach arbeitete er für die 7:84 Theatre Company.[2] Die erste Filmrolle spielte er in der Komödie The Odd Job aus dem Jahr 1978.

Die Hauptrolle im am National Theatre ausgestellten Theaterstück Schwekyk in the Second World War brachte Paterson im Jahr 1982 eine Nominierung für den Laurence Olivier Award. In der Komödie Comfort and Joy (1984) übernahm er die Hauptrolle. Die Hauptrolle in der Miniserie The Crow Road (1996) brachte ihm im Jahr 1997 den BAFTA Scotland Award. In der Komödie Rag Tale (2005) trat er neben Rupert Graves, Malcolm McDowell und Jennifer Jason Leigh auf. In der Filmbiografie Miss Potter (2006) war er in einer größeren Rolle an der Seite von Renée Zellweger und Ewan McGregor zu sehen.

Von 2009 bis 2010 war Paterson einer der Hauptdarsteller der Serie Law & Order: UK. Ab der 5. Staffel tritt er nur noch in einer Nebenrolle auf.

Paterson ist mit der deutschen Bühnenbildnerin Hildegard Bechtler verheiratet und hat zwei Kinder.[1]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Biografie in der IMDb, abgerufen am 18. April 2008
  2. www.billpaterson.co.uk/about (Memento des Originals vom 8. Mai 2008 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.billpaterson.co.uk, abgerufen am 18. April 2008