Beladice

Gemeinde in der Slowakei
Beladice
Wappen Karte
Wappen von Beladice
Beladice (Slowakei)
Beladice
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Nitriansky kraj
Okres: Zlaté Moravce
Region: Nitra
Fläche: 22,408 km²
Einwohner: 1.679 (31. Dez. 2020)
Bevölkerungsdichte: 75 Einwohner je km²
Höhe: 170 m n.m.
Postleitzahl: 951 75
Telefonvorwahl: 0 37
Geographische Lage: 48° 21′ N, 18° 17′ OKoordinaten: 48° 20′ 30″ N, 18° 17′ 17″ O
Kfz-Kennzeichen: ZM
Kód obce: 500062
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung Gemeindegebiet: 4 Gemeindeteile
Verwaltung (Stand: November 2018)
Bürgermeister: Mário Žáčik
Adresse: Obecný úrad Beladice
Gaštanová 167
95175 Beladice
Webpräsenz: www.obecbeladice.szm.com
Statistikinformation auf statistics.sk

Beladice (deutsch Kleinbeladitz, ungarisch Bélád) ist eine Gemeinde im Westen der Slowakei, mit 1679 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2020) und gehört zum Okres Zlaté Moravce.

Beladice (22).jpg

Der Ort liegt im Donauhügelland am Bach Drevenica und ist zehn Kilometer von Zlaté Moravce entfernt.

Er wurde 1156 zum ersten Mal schriftlich als Belad erwähnt. Zu ihr gehören die 1976 eingemeindeten Orte Malé Chrašťany (deutsch Kleinchrastan) und Veľké Chrašťany (deutsch Großchrastan).

KulturBearbeiten

Sohn des OrtesBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Beladice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien