Distrikt Aucallama

Distrikt in Peru
(Weitergeleitet von Aucallama)

Der Distrikt Aucallama liegt in der Provinz Huaral in der Region Lima in Peru. Der Distrikt wurde am 12. Februar 1821 gegründet. Er besitzt eine Fläche von 706 km². Beim Zensus 2017 wurden 21.044 Einwohner gezählt. Im Jahr 1993 lag die Einwohnerzahl bei 11.269, im Jahr 2007 bei 16.195. Verwaltungssitz ist die 9 km vom Meer entfernt auf einer Höhe von 145 m gelegene Kleinstadt Aucallama mit 6504 Einwohnern (Stand 2017). Ein weiterer größerer Ort ist Palpa mit knapp 2900 Einwohnern.

Distrikt Aucallama

Der Distrikt Aucallama liegt im Südwesten der Provinz Huaral (rot markiert)
Symbole
Flagge
Wappen
Basisdaten
Staat Peru
Region Lima
Provinz HuaralVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Aucallama
Fläche 706 km²
Einwohner 21.044 (2017)
Dichte 30 Einwohner pro km²
Gründung 12. Februar 1821
ISO 3166-2 PE-LIM
Webauftritt muniaucallama.gob.pe (spanisch)
Politik
Alcalde Distrital Hugo Aniano Alvarez Carballido
(2019–2022)
Partei Movimiento Fuerza Regional (MFR)
Verwaltungsgebäude des Distrikts Aucallama
Koordinaten: 11° 34′ S, 77° 11′ W

Geographische LageBearbeiten

Der Distrikt Aucallama liegt im Südwesten der Provinz Huaral. Er hat eine etwa 9 km lange Küstenlinie am Pazifischen Ozean. Der Río Chancay fließt entlang der nordwestlichen Distriktgrenze zum Meer. Der Distrikt reicht bis zu 40 km ins Landesinnere. Im Südosten des Distrikts erheben sich die Ausläufer der peruanischen Westkordillere.

Im Nordwesten grenzt der Distrikt Aucallama an die Distrikte Chancay und Huaral, im Nordosten an den Distrikt Sumbilca, im Südosten an den Distrikt Huamantanga (Provinz Canta) sowie im Süden an den Distrikt Ancón (Provinz Lima).

WeblinksBearbeiten

Commons: Distrikt Aucallama – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien