Argo Arbeiter

estnischer Fußballspieler

Argo Arbeiter (* 5. Dezember 1973 in Viljandi) ist ein ehemaliger estnischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Argo Arbeiter
Personalia
Name Argo Arbeiter
Geburtstag 5. Dezember 1973
Geburtsort ViljandiEstnische SSR, Sowjetunion
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1991–1992 Tulevik Viljandi 17 0(3)
1992–1997 FC Flora Tallinn 4 0(1)
1993 → Tervis Pärnu (Leihe) 9 0(4)
1994 → FC Flora Tallinn (Leihe) 4 0(1)
1995 → Tervis Pärnu (Leihe) 13 0(4)
1996 → Lelle SK (Leihe) 15 0(6)
1997 → Tulevik Viljandi (Leihe) 20 0(9)
1998–2000 Kotkan TP 56 (12)
2000 → FF Jaro (Leihe) 11 0(3)
2001 FC Elva 12 (14)
2002–2003 FC Levadia Maardu 46 (25)
2003 FC M.C. Tallinn 1 0(1)
2004 FC Levadia Tallinn 24 0(9)
2004 FC Levadia Tallinn II 1 0(0)
2005 Concordia Audentes Tallinn II 13 (14)
2006–2007 SK Sport Tallinn 29 (27)
2008–2010 FC Toompea 30 (25)
2010–2011 FC Eston Villa 3 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1995–2000 Estland 29 0(6)
Stationen als Trainer
Jahre Station
2008–2009 FC Eston Villa
0000–2011 FC Levadia Tallinn II
2012–2016 FC Levadia Tallinn II
2016 FC Flora Tallinn
2017 Estland U-18
2017–2018 JK Tallinna Kalev (Nachwuchs-Cheftrainer)
2017–2018 JK Tallinna Kalev
2018 Estland U-19
2019– FC KTP Kotka
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Seine Karriere begann er 1991 bei Tulevik Viljandi. Er war ein sehr wechselfreudiger Spieler und blieb in seiner Karriere bei keinem Verein länger als drei Jahre. So spielte er in seiner Karriere bei insgesamt zwölf verschiedenen Vereinen in Estland und Finnland. Die längste Zeit von 1998 bis 2000 verbrachte er beim finnischen Verein Kotkan TP, wo er Stammspieler war.

Für die estnische Fußballnationalmannschaft bestritt er 29 Einsätze, wobei er 6 Tore schoss. Im Spiel am 13. November 1996 gegen Andorra gelang es ihm, in zwanzig Minuten vier Tore zu erzielen. Zwei weitere Tore gelangen ihm gegen Tschechien und Georgien.

WeblinksBearbeiten