Hauptmenü öffnen

Andrea Pinamonti

italienischer Fußballspieler

Andrea Pinamonti (* 19. Mai 1999 in Cles, Trentino, Italien) ist ein italienischer Fußballspieler. Er steht beim Erstligisten Inter Mailand unter Vertrag und ist für die Saison 2019/20 an den Ligakonkurrenten CFC Genua ausgeliehen.

Andrea Pinamonti
Personalia
Geburtstag 19. Mai 1999
Geburtsort ClesItalien
Größe 182 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–2013 Chievo Verona
2013–2017 Inter Mailand
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016– Inter Mailand 3 (0)
2018–2019 → Frosinone Calcio (Leihe) 27 (5)
2019– → CFC Genua (Leihe) 13 (2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2014 Italien U15 6 (4)
2014–2015 Italien U16 13 (6)
2015–2016 Italien U17 15 (7)
2016–2018 Italien U19 21 (3)
2018–2019 Italien U20 11 (5)
2019– Italien U21 6 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. Dezember 2019

2 Stand: 19. November 2019

BiographieBearbeiten

Andrea Pinamonti wuchs im auf dem Nonsberg gelegenen Cles in der Region Trentino-Südtirol auf. Er spielte vier Jahre in der Jugend von Inter Mailand. Am 8. Dezember 2016 gab Pinamonti sein Europa-League- und Pflichtspieldebüt, als er beim 2:1-Heimsieg gegen Sparta Prag von Beginn an spielte; er wurde in der 80. Minute für Axel Bakayoko ausgewechselt.[1]

Nach einer erstmaligen Leihe beim Ligakonkurrenten Frosinone Calcio in der Saison 2018/19 verlieh Inter ihn erneut für die folgende Saison, diesmal an den CFC Genua. Der Vertrag beinhaltet eine Kaufpflicht Genuas im Juli 2020.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Spielbericht Inter Mailand gegen Sparta Prag vom 8. Dezember 2016; kicker.de, abgerufen am 16. Dezember 2016
  2. ANDREA PINAMONTI JOINS GENOA; inter.it, englisch, vom 30. Juni 2019, abgerufen am 16. September 2019