An-Li Kachelhoffer

südafrikanische Radrennfahrerin
An-Li Kachelhoffer Straßenradsport
An-Li Kachelhoffer beim Giro d’Italia Femminile 2016
An-Li Kachelhoffer beim Giro d’Italia Femminile 2016
Zur Person
Vollständiger Name An-Li Pretorius-Kachelhoffer
Geburtsdatum 16. August 1987
Nation SudafrikaSüdafrika Südafrika
Disziplin Straße
Karriereende 2017
Wichtigste Erfolge
Afrikameisterschaften
2016 Gold – Mannschaftszeitfahren
2015 Gold – Mannschaftszeitfahren
Letzte Aktualisierung: 2. November 2018

An-Li Kachelhoffer, geb. Pretorius, auch Pretorius-Kachelhoffer (* 16. August 1987 in Pretoria) ist eine ehemalige südafrikanische Radrennfahrerin.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

2012 errang An-Li Kachelhoffer zwei Silbermedaillen bei den Afrikameisterschaften, im Straßenrennen sowie im Einzelzeitfahren. 2014 und 2015 ging sie bei Straßenweltmeisterschaften an den Start. 2015 sowie 2016 wurde sie jeweils Afrikameisterin im Mannschaftszeitfahren.

2016 wurde Kachelhoffer südafrikanische Meisterin im Straßenrennen. Später im Jahr startete sie im Straßenrennen der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro und belegte Platz 39.

An-Li Kachelhoffer ist verheiratet mit dem ehemaligen Radrennfahrer Hanco Kachelhoffer.[1]

ErfolgeBearbeiten

2012
2015
2016

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: An-Li Kachelhoffer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. My incredible 2015 European campaign - An-li Kachelhoffer. In: Cycling Direct. 2. Oktober 2015, abgerufen am 11. Februar 2017 (englisch).