Hauptmenü öffnen

Airlines of Tasmania

australische Fluggesellschaft
Airlines of Tasmania
Logo der Airlines of Tasmania
Piper PA-31 der Airlines of Tasmania
IATA-Code: FO
ICAO-Code: ATM
Rufzeichen: AIRTAS
Gründung: 1984
Sitz: Hobart, AustralienAustralien Australien
Heimatflughafen:

Flughafen Launceston

Flottenstärke: 20
Ziele: national
Website: www.airtasmania.com.au

Airlines of Tasmania ist eine australische Regionalfluggesellschaft mit Sitz in Hobart auf Tasmanien und Basis auf dem Flughafen Launceston.

Airlines of Tasmania wurde 1984 gegründet.

FlugzieleBearbeiten

Sie bietet neben einem Linienflug zwischen Launceston und Cape Barren Island auch Charterflüge sowie Pilotenausbildungen an.[1]

FlotteBearbeiten

Mit Stand November 2016 besteht die Flotte der Airlines of Tasmania aus 20 Flugzeugen:[2]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen Sitzplätze[3]
Beechcraft 76 Duchess 02 4
Britten-Norman BN-2 Islander 03 10
Cessna 172 06 4
Cessna 206 02 6
Cessna 404 02 10
Piper PA-31 05 7
Gesamt 20

In der Vergangenheit wurden unter anderem folgende Flugzeugtypen eingesetzt:

ZwischenfälleBearbeiten

Airlines of Tasmania verzeichnete bis jetzt einen Zwischenfall ohne Todesfolgen:[5]

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Airlines of Tasmania – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. airtasmania.com.au – Timetable (Memento des Originals vom 27. August 2012 auf WebCite)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.airtasmania.com.au (englisch), abgerufen am 31. Oktober 2013
  2. CASAAirlines of Tasmania (englisch), abgerufen am 15. November 2016
  3. airtasmania.com.au – Fleet (Memento des Originals vom 15. November 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/airtasmania.com.au (englisch), abgerufen am 15. November 2016
  4. CASA: Australisches Register der Zivilflugzeuge 2013
  5. Daten über die Fluggesellschaft Airlines of Tasmania im Aviation Safety Network (englisch), abgerufen am 14. Juli 2016
  6. Flugunfalldaten und -bericht des Unglücks vom 4. August 1983 im Aviation Safety Network
  7. aussieairliners.org – VH-CLY. de Havilland DH-114-2D Heron. c/n 14122.