Afrika-Cup 2027

35. Austragung der Fußball-Afrikameisterschaften

Der 36. Afrika-Cup (englisch 2027 Africa Cup of Nations, französisch Coupe d’Afrique des Nations 2027) soll 2027 stattfinden. Er wird von der Confederation of African Football (CAF) organisiert.

Afrika-Cup 2027
2027 Africa Cup of Nations
Eröffnungsspiel 2027
Endspiel 2027

GastgeberBearbeiten

Mit Stand Juni 2022 haben mehrere Staaten ihr Interesse zur Austragung des Turniers angekündigt. Eine Entscheidung über den Gastgeber soll beim CAF-Gipfel (Ende 2022 oder Anfang 2023) in Kairo fallen.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nam-Bots bid to co-host Afcon 2027, Kick442, 21. Januar 2022.
  2. Namibia, Botswana bid to host Afcon 2027. The Namibian, 1. April 2022.
  3. Namibia well on course in Afcon bid - Mathe …provides update on stadiums. New Era, 9. Juni 2022.
  4. CAF President Motsepe talks up Botswana-Namibia bid for 2027 Africa Cup of Nations. Inside the Games, 2. Mai 2022.
  5. Gov’t budgets P1.1bn for AFCON bid. Mmegionline, 2. Dezember 2022.
  6. a b c d CAN 2027 : LE SÉNÉGAL CANDIDAT À L’ORGANISATION. Africa Top Sports, 6. Juni 2022.
  7. Kenya launches bid to co-host Africa Cup of Nations in 2027. SuperSport.com, 7. Dezember 2022.
  8. The list of countries that want to host AFCON 2027 is growing. Afrikpage, 7. Juni 2022.
  9. Sierra Leone Government Eyes Bid For AFCON 2027. Sierraloaded.sl. Abgerufen am 17. Februar 2022.
  10. Uganda, Tanzania seriously considering bid to host AFCON. Football256, 26. September 2022.