Hauptmenü öffnen
1232
Schwert Konrads von Thüringen
Konrad von Thüringen
zerstört die Stadt Fritzlar.
Kaiser Shijō
Der einjährige Shijō
wird 87. Tennō von Japan.
1232 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 680/681 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1224/25
Buddhistische Zeitrechnung 1775/76 (südlicher Buddhismus); 1774/75 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 65. (66.) Zyklus

Jahr des Wasser-Drachen 壬辰 (am Beginn des Jahres Metall-Hase 辛卯)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 594/595 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 610/611
Islamischer Kalender 629/630 (Jahreswechsel 17./18. Oktober)
Jüdischer Kalender 4992/93 (15./16. September)
Koptischer Kalender 948/949
Malayalam-Kalender 407/408
Seleukidische Ära Babylon: 1542/43 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1543/44 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1270
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1288/89 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Heiliges Römisches ReichBearbeiten

Königreich EnglandBearbeiten

 
Hubert de Burgh im Kirchenasyl, Darstellung aus der Historia Anglorum des Matthäus Paris, 13. Jahrhundert
  • Januar: Der englische König Heinrich III. entmachtet seinen Justiciar Hubert de Burgh, 1. Earl of Kent, und macht Peter des Roches zum Baron of the Exchequer. Peters Neffe Peter de Rivallis erhält im Mai und Juni mehrere hohe Hofämter übertragen.
  • 15. Juli: Der in die königliche Gunst zurückgekehrte Hubert de Burgh wird lebenslang zum Justiciar of Ireland ernannt. Wenig später wird de Rivallis zum Lordsiegelbewahrer erhoben.
  • 29. Juli: Hubert de Burgh wird all seiner Ämter enthoben. Er muss alle Burgen wieder dem König übergeben und soll für alle Gelder, die er als Justiciar erhalten hat, Rechenschaft ablegen. Sein Nachfolger als Justiciar wird Stephen of Seagrave, doch die eigentliche Macht üben nun Peter de Rivallis und Peter des Roches aus.
  • 25. August: Heinrich III. befiehlt, dass Hubert de Burgh England binnen 14 Tagen verlassen muss, dieser begibt sich daraufhin ins Kirchenasyl bei Brentford.
  • 10. November: Hubert de Burgh unterwirft sich Heinrich III. und erhält dafür die von ihm durch Kauf oder Erbschaft erworbenen Güter zurück. Sein Siegel wird hingegen öffentlich zerbrochen. Er wird in Gefangenschaft unter der Bewachung von Richard Marshal, 3. Earl of Pembroke, einem Vertrauten Peter de Roches', nach Devizes Castle gebracht, während seine Frau und seine Tochter sich auf eines seiner Güter zurückziehen dürfen.

Königreich ZypernBearbeiten

Weitere Ereignisse in EuropaBearbeiten

Almohadenreich in Nordafrika und al-AndalusBearbeiten

AsienBearbeiten

Stadtrechte und urkundliche ErsterwähnungenBearbeiten

Wissenschaft und TechnikBearbeiten

ReligionBearbeiten

KanonisierungenBearbeiten

 
Darstellung Gregors IX. in einem Manuskript aus der Zeit um 1270

InquisitionBearbeiten

KlosterwesenBearbeiten

 
Wappen Lilienthals

KirchenBearbeiten

GeborenBearbeiten

Geburtsdatum gesichertBearbeiten

Genaues Geburtsdatum unbekanntBearbeiten

Geboren um 1232Bearbeiten

  • Ramon Llull, mallorquinischer Philosoph, Logiker und franziskanischer Theologe († 1316)

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

Gestorben um 1232Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 1232 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien