Zinho Vanheusden

belgischer Fußballspieler

Zinho Vanheusden (* 29. Juli 1999 in Hasselt) ist ein belgischer Fußballspieler.

Zinho Vanheusden
Personalia
Geburtstag 29. Juli 1999
Geburtsort HasseltBelgien
Größe 187 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
0000–2015 Standard Lüttich
2015–2017 Inter Mailand
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2017–2018 Inter Mailand 0 (0)
2018– Standard Lüttich 46 (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2014 Belgien U-15 5 (0)
2014–2015 Belgien U-16 11 (1)
2015–2016 Belgien U-17 14 (6)
2016–2017 Belgien U-18 2 (0)
2016–2017 Belgien U-19 2 (0)
2017 Belgien U-21 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 7. März 2020

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Nachdem Vanheudsen in den Jugendmannschaften von Standard Lüttich gespielt hatte, wechselte er im Sommer 2015 zu Inter Mailand.[1] Nachdem er dort zwei Jahre in den Jugendmannschaften spielte, wechselte er zur Saison 2017/18 in die erste Mannschaft. Nach einer Kreuzbandverletzung im September 2017 wurde er dort nicht mehr eingesetzt.[2]

Im Winter 2018 wurde er bis Sommer 2019 wieder an Standard Lüttich ausgeliehen.[3] Infolge einer Knieverletzung endete für ihn die Saison 2018/19 am 28. April 2018.[4] Dennoch wurde am 28. Juni 2019 vereinbart, dass Vanheusden für eine Ablöse von 12,8 Millionen Euro dauerhaft nach Lüttich wechselt und der Vertrag mit Mailand aufgelöst wurde. Inter Mailand hat bis zum Ende der Saison 2020/21 eine Rückkauf-Option bei Zahlung einer Ablöse von 18 Millionen.[5]

Am 22. September 2019 stand Vanheusden nach seiner Verletzung im Ligaspiel gegen die KAS Eupen das erste Mal wieder auf dem Platz. Er spielte dabei direkt während des gesamten Spieles.

NationalmannschaftBearbeiten

Vanheudsen spielte bis zu seiner Verletzung in mehreren belgischen Junioren-Nationalmannschaften. In der ersten Mannschaft wurde er noch nicht eingesetzt.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zinho Vanheusden. Standard Lüttich, 1. September 2015, abgerufen am 25. August 2018 (französisch).
  2. Kreuzband-OP: Lange Pause für Inter-Talent Vanheusden. In: Transfermarkt. 28. September 2017, abgerufen am 25. August 2018.
  3. zinho-vanheusden-en-pret-au-standard. In: standard.be. Standard Lüttich, 30. Januar 2018, abgerufen am 25. August 2018 (französisch).
  4. Zinho Vanheusden. Standard Lüttich, 6. Mai 2019, abgerufen am 7. Mai 2019 (französisch).
  5. Zinho Vanheusden reste un rouche. Standard Lüttich, 28. Juni 2019, abgerufen am 28. Juni 2019 (französisch).