Hauptmenü öffnen

Yousef Mirza Bani Hammad

Straßenradrennfahrer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten
Yousef Mirza Bani Hammad Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 8. Oktober 1988
Nation Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate
Disziplin Straße / Bahn
Zum Team
Aktuelles Team UAE Team Emirates
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 11. Mai 2019

Yousef Mirza Bani Hammad (* 8. Oktober 1988 in Khor Fakkan) ist ein Radrennfahrer aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Yousef Mirza Bani Hammad wurde 2007 Etappendritter bei der Tour des Aéroports. Im nächsten Jahr belegte er den dritten Platz in der Gesamtwertung der UAE International Emirates Post Tour. Außerdem gewann er die Bronzemedaille bei der Arab Gulf Cycling Championship im Einzelzeitfahren und bei der nationalen Meisterschaft wurde er jeweils Dritter im Zeitfahren und im Straßenrennen. Seit 2009 fährt Bani Hammad für das katarische Doha Team. In der Saison 2009 gewann er mit der Nationalmannschaft das Teamzeitfahren bei der Arab Gulf Cycling Championship in Manama.

An den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2012 in Melbourne nahm Hammad als einziger Sportler seines Landes teil, startete im Punktefahren und wurde Letzter von 17 Teilnehmern. 2016 startete er im Straßenrennen der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, konnte den Wettbewerb aber nicht beenden. 2018 wurde er asiatischer Straßenmeister.

Bis einschließlich 2019 wurde Mirza elf Mal nationaler Meister in Straßenrennen und Einzelzeitfahren und ist damit bisheriger Rekordhalter.[1]

ErfolgeBearbeiten

StraßeBearbeiten

2010
  •   Nationaler Meister – Straßenrennen
2011
  •   Nationaler Meister – Einzelzeitfahren
2012
2013
2014
2015
2016
  •   Nationaler Meister – Einzelzeitfahren, Straßenrennen
  • eine Etappe Tour de Tunisie
2017
2018
  •   Asienmeister – Straßenrennen
  •   Nationaler Meister – Einzelzeitfahren, Straßenrennen
2019

BahnBearbeiten

2018
2019

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mirza creates history with 8th national road race title. In: gulfnews.com. 25. März 2018, abgerufen am 25. März 2018.