Hauptmenü öffnen

Murodjon Xolmurodov

usbekischer Straßenradrennfahrer
Murodjon Xolmurodov Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 11. Juni 1982
Nation UsbekistanUsbekistan Usbekistan
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team RTS Racing Team
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 10. Juni 2019

Murodjon Xolmurodov, meistens Muradjan Khalmuratov, (in kyrillisch: Муроджон Холмуродов; * 11. Juni 1982 in Taschkent) ist ein usbekischer Radrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Murodjon Xolmurodov wurde von 2011 bis 2018 acht Mal usbekischer Landesmeister, darunter sieben Mal im Einzelzeitfahren und ein Mal im Straßenrennen. Seinen bis dahin bedeutendsten internationalen Erfolg gelang ihm 2011 mit dem Gesamtsieg des Etappenrennens Tour of China. Bei den Asiatischen Radsportmeisterschaften 2013 gewann er sowohl das Straßenrennen wie auch das Einzelzeitfahren. 2018 belegte er bei den Asienspielen Platz Zwei im Einzelzeitfahren.

Bei den Bahn-Asienmeisterschaften errang Xolmurodov 2018 und 2019 jeweils Bronze im Punktefahren

ErfolgeBearbeiten

StraßeBearbeiten

2011
  •   Asienmeisterschaft – Straßenrennen
  •   Usbekischer Meister – Einzelzeitfahren
  • Gesamtwertung Tour of China
2012
2013
  •   Asienmeister – Einzelzeitfahren
  •   Asienmeister – Straßenrennen
  •   Usbekischer Meister – Einzelzeitfahren
  •   Usbekischer Meister – Straßenrennen
2014
  •   Usbekischer Meister – Einzelzeitfahren
2015
  •   Usbekischer Meister – Einzelzeitfahren
2016
  •   Usbekischer Meister – Einzelzeitfahren
2018
  •   Asienspiele – Einzelzeitfahren
  •   Usbekischer Meister – Einzelzeitfahren
2019
  •   Usbekischer Meister – Straßenrennen, Einzelzeitfahren

BahnBearbeiten

2018
2019

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten