Hauptmenü öffnen

Willkommen im Club, auch Willkommen im Club: Ein Abend mit Harald Juhnke war eine Comedyshow des Österreichischen Rundfunks in Koproduktion mit dem Sender Freies Berlin und dem Norddeutschen Rundfunk, die vierteljährlich im Abendprogramm der ARD und des ORF ausgestrahlt wurde.[1]

Seriendaten
Deutscher TitelWillkommen im Club
OriginaltitelWillkommen im Club
ProduktionslandDeutschland, Österreich
Jahr(e)1985–1991
Produktions-
unternehmen
ORF, NDR und SFB
Längerund 90 Minuten
Episoden26
Ausstrahlungs-
turnus
Donnerstags, Vierteljährlich
GenreComedyshow
ProduktionRegie:
Herbert Grunsky
Pit Weyrich
MusikRobert Opratko
Paul Kuhn
ModerationHarald Juhnke
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
28. Dezember 1985
auf ORF und Das Erste

Inhaltsverzeichnis

HintergrundBearbeiten

Harald Juhnke präsentierte als Moderator nationale und internationale Gaststars, die sich bei Musik, Tanz, Komik und Sketchen ein Stelldichein gaben. Juhnke, der zuvor die Show Wie wär’s heut’ mit Revue (1983/84) beim ZDF moderiert hatte und wegen Alkoholproblemen in Ungnade gefallen war, begrüßte die Zuschauer mit den Worten: „Ich freue mich, dass Sie gekommen sind, und ich freue mich noch mehr, dass Sie fest daran geglaubt haben, dass ich auch komme.“[2]

Die Sendungen wurden aufgezeichnet und wenig später ausgestrahlt; der Großteil entstand in Wien, weitere Aufzeichnungen erfolgten in Köln und Hamburg. Die letzte Folge wurde im Oktober 1991 ausgestrahlt.

Gäste (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Willkommen im ClubD/A 1985–1992 – Sendetermine auf fernsehserien.de, abgerufen am 20. August 2013.
  2. Willkommen im ClubD/A 1985–1992 – Dies und das auf fernsehserien.de, abgerufen am 20. August 2013.
  3. 1987: „Willkommen im Club“ auf sueddeutsche.de, abgerufen am 20. August 2013. (Bild aus einer Sendung, Juhnke mit Audrey Landers)
  4. Willkommen im Club – Eddi Arent auf tagesspiegel.de, abgerufen am 20. August 2013.