Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Computerspiel

Letzter Kommentar: vor 2 Stunden von Chaddy in Abschnitt Werktitel Kursivschreibung im Portal
Abkürzung: WD:WPCS

Designänderung Tabellen?

Bearbeiten

Hallo alle! Mir ist heute eine Änderung der Tabellendesigns im Vector 2022 aufgefallen. Besonders beim Wertungsspiegel Computerspiel passt das irgendwie nicht, weil die Plattformen nicht direkt über ihren Wertungen stehen, sondern mit über die Publikationen gestreckt sind... --> https://imgur.com/a/KgNQ4IE (In Standard-Design sehen sie "normal" aus)

Leider weiß ich nicht mal, ob ich damit an dieser Stelle überhaupt richtig bin, weiß da jemand was zu? --CommanderKefir (Diskussion) 15:39, 14. Jun. 2024 (CEST)Beantworten

Ich glaube, das war keine Änderung unsererseits, sondern ist etwas Grundsätzliches. Versuch es mal bei Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt#Infoboxen und MediaWiki 1.43/wmf.9 Gruß --Matthias 15:43, 14. Jun. 2024 (CEST)Beantworten
Danke, direkt mal umgesetzt! :) --CommanderKefir (Diskussion) --CommanderKefir (Diskussion) 18:47, 14. Jun. 2024 (CEST)Beantworten
Hängt das evtl. mit der Darkmode-Einführung zusammen? Siehe Kurier. Viele Grüße, Grueslayer 16:42, 14. Jun. 2024 (CEST)Beantworten

In Vorbereitung: MB zur Einführung eines Entwurfnamensraums

Bearbeiten

Derzeit wird ein (neues) Meinungsbild zur Einführung eines Entwurfnamensraums vorbereitet. Was bedeutet eine inhaltliche Annahme für dieses WikiProjekt? Inwieweit die Glashütte und ihre Unterseiten fortgeführt werden sollen, liegt im Entscheidungsbereich der Redaktion. --Morten Haan 🐦‍🔥 Wikipedia ist für Leser da 19:21, 25. Jun. 2024 (CEST)Beantworten

Ich habe das unter en:Wikipedia:Drafts schon gesehen, aber keine Erfahrung wie gut das angenommen würde. Ich denke die Glashütte könnte in dem Entwurfsnamensraum weiterleben und über so etwas wie en:Category:Draft articles on video games auffindbar sein. --Matthias 19:44, 25. Jun. 2024 (CEST)Beantworten
Ja, Kats wie Kategorie:Entwurf:Computerspiel werden möglich sein. --Morten Haan 🐦‍🔥 Wikipedia ist für Leser da 22:26, 25. Jun. 2024 (CEST)Beantworten

Sandbox

Bearbeiten

Ich habe drei Weiterleitung zu Sandbox mit unterschiedlichem Linkziel im Bereich der Computerspiele gefunden:

Auf Sandbox (Begriffsklärung) wurde zudem noch per Rotlink auf das unpassende Klammerlemma Sandbox (Genre) verwiesen, diese BKS habe ich aber bereits angefasst.

Optimal wäre natürlich ein eigener Artikel, aber solange es diesen nicht gibt, erscheint mir zumindest die aktuelle Situation als sehr schlecht.

  1. Sandbox-Spiel und Sandbox-Game sollten meiner Meinung nach das gleiche Linkziel haben. Ich sehe nicht warum es hier eine Unterscheidung geben sollte.
  2. Weder ist Sandbox-Spiel/Game ein Synonym zu Open-World-Spiel, noch sind alle Sandbox-Spiele auch Survival-Spiele. Die bessere und allgemeinere Beschreibung befindet sich momentan tatsächlich auf Gamersprache#Sandbox game.
  3. Sandbox (Videospiele) ist in meinen Augen ein derzeit unnötiges Klammerlemma das gelöscht werden sollte.

Die beste, wenn auch etwas suboptimale Version erscheint mir derzeit Sandbox-Spiel und -Game auf Gamersprache#Sandbox game umzubiegen und Sandbox (Videospiele) nach Änderung der vier Verlinkungen zu löschen. --Mielas (Diskussion) 10:46, 6. Jul. 2024 (CEST)Beantworten

Was ist denn das Zielfoto? Gibt die übliche Literatur ein Sandbox (Computerspiel-Genre), Sandbox-Spiel o.ä. her? Dann sollten alle anderen in der WP-Praxis verwendeten Begriffe entweder weiterleiten (wenn "da draußen" verwendet) oder geändert (wenn Fantasiebegriffe) werden. Viele Grüße, Grueslayer 14:28, 6. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Gebräuchlich ist sowohl Sandbox-Spiel, als auch Sandbox-Game. Zudem Kompositionen wie Sandbox-MMO, Weltraum-Sandbox, Mittelalter-Sandbox, Survival-Sandbox, Sandbox-Horror, Fantasy-Sandbox, Sandbox-Rollenspiel, Sandbox-Gameplay. Sowas wie "Spiel XYZ ist eine Sandbox" scheint im Deutschen eher unüblich. Beispiele:

(beides: ORF)

Dementsprechend würde ich sowohl Sandbox-Spiel, als auch Sandbox-Game behalten und auf Sandbox (Begriffsklärung), wo nur eines zu nennen ist, die deutschsprachige Schreibweise belassen. Ein Klammerlemma "Sandbox (XYZ)" ist als Weiterleitung nicht notwendig. (In der englischsprachigen Wikipedia ist es übrigens en:Sandbox game, also selbst die schreiben nicht nur Sandbox alleine) Benutzer:Matthias M. hat nun bereits unter Sandbox-Spiel einen Artikel angelegt. Halte ich für das korrekte Lemma --Mielas (Diskussion) 14:59, 6. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Ich habe den Artikel Sandbox-Spiel geschrieben. Sandbox (Videospiele) kann in der Tat weg. Es gibt Verwechslungsgefahr mit Sandbox (Computerspiel) dem Nachfolger von Garry’s Mod birgt. --Matthias 14:53, 6. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Danke, scheint mir auch die beste Lösung. --Mielas (Diskussion) 15:05, 6. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Das sehe ich auch so. Danke für die Arbeit, allen Beteiligten! --MarcoMA8 (Diskussion) 05:38, 7. Jul. 2024 (CEST)Beantworten

Werktitel Kursivschreibung im Portal

Bearbeiten

Werktitel sollen in Wikipedia-Artikeln kursiv geschrieben. Dazu gab es neulich eine Diskussion bei der Lesenswert-Kandidatur von Q*bert. Wie ist das denn für Portale geregelt? Die Top-Tens der Übersicht dieses Portals beispielsweise würden mit kursiv gesetzten Titeln m.E. ziemlich unruhig aussehen. Mal davon abgesehen, würde sich wohl jeder Neuling und unbedarfte Besucher fragen, was das mit der allgemeinen Kursivsetzung von Werkstiteln überhaupt soll. Der Duden schreibt sowas nicht vor, wenn ich recht informiert bin. Wikipedia-Extrawurst innerhalb der deutschen Sprache also? Viele Grüße, Schnurrikowski   10:20, 18. Jul. 2024 (CEST)Beantworten

Für die automatisch generierte Liste Portal:Computerspiele/Neue Artikel müsstest du den Botautor bitten dafür einen neuen Parameter zu programmieren. --Matthias 11:22, 18. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Ähm, ich bin gegen die generelle Kursivschreibung von Werktiteln. Nur dort, wo es zu Falschlesungen kommen könnte (beispielsweise bei deutschen Werktiteln in deutschem Fließtext), ist eine wie auch immer geartete Hervorhebung angebracht. Bei Listen wie den Top-Ten ist eine Falschlesung aber ausgeschlossen. Und dann nervt Kursivschreibung einfach nur. Viele Grüße, Schnurrikowski   12:21, 18. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Ich hab grad mal bei der RFF und beim Literaturportal geluschert - erstere schreibt nicht kursiv, letztere schreibt uneinheitlich. Mithin haben wir wohl Gestaltungsfreiheit - so wir uns auf irgendwas einigen können. ;-) Mir persönlich ist's egal. Eine Meinung habe ich natürlich: Kursivschreibung im Fließtext finde ich hilfreich, Kursivschreibung en bloc, z.B. in Listen oder Aufzählungen, störend. Ist aber nur Meinung, ich kann mit allen Beschlüssen leben. Viele Grüße, Grueslayer 12:12, 18. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Kursivschrift bei Werktiteln im Fließtext ist keine Wikipedia-Eigenheit, sondern im Deutschen generell so üblich (siehe auch: Kursivschrift#Anwendung). Und auch unsere Richtlinien sehen das eigentlich schon vor: Wikipedia:Typografie#Kursiv auszeichnen.
Der Duden kann übrigens gar nichts vorschreiben, der ist einfach nur ein Wörterbuch von vielen (wenn auch das mit Abstand renommierteste). Die Rechtschreibregeln werden vom Rat für deutsche Rechtschreibung gemacht. -- Chaddy · D 00:00, 19. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Generell üblich? Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe mir gerade einige Literatur (Zeitschriften, Bücher) aus dem Videospielbereich angesehen. Dort schreibt niemand Werktitel kursiv. Wenn Spieletitel genannt werden, dann in normaler Textform oder in Anführungszeichen. Kursiv geschrieben werden dagegen Bildunterschriften und Antworten in Interviews. Könntest du bitte einige Beispiele an Literatur nennen, die deine Behauptung stützen? Viele Grüße, Schnurrikowski   09:22, 19. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Ich hab dir schon unseren Wikipedia-Artikel verlinkt. Und ansonsten ist das in wissenschaftlicher Literatur eigentlich immer so und man lernt es auch so an der Uni. -- Chaddy · D 17:16, 20. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Du schriebst, dass es im Deutschen generell so üblich sei. Also komm mir bitte nicht mit einem Wikipedia-Artikel. Ich habe gerade nochmal in akademischer Literatur, die sich mit Videospielen beschäftigt, geschaut - und nirgendwo Kursivschreibung für Werktitel gefunden. Werktitel werden entweder in Anführungszeichen gesetzt oder vollständig in Großbuchstaben geschrieben. Es wäre also schön, wenn du deine Behauptung mit Beispielen untermauern könntest, gern auch Snippets von Google Books oder dergleichen. Kann ja nicht so schwer sein, wenn man deinen Ausführungen Glauben schenken möchte. Viele Grüße, Schnurrikowski   17:41, 20. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Meiner Meinung nach im Text ja, aber in Artikeln bei Erstnennung des Lemmas (fett) nein (keine Doppelauszeichnung). Leider wird zweiteres mit Verweis auf WP:KORR trotzdem praktiziert. (und wurde versuchsweise auch schon in Artikeln anderer Autoren umgesetzt) In Auflistugen und Tabellen ist die Kursivschreibung normalerweise auch unnötig, dort sollte es meiner Meinung nach dem Ersteller/Hauptautor überlassen sein. --Mielas (Diskussion) 09:27, 19. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
+1. Kursivschreibung ist eine Hervorhebung. Wenn alles "hervorgehoben" wird, dann ist es keine Hervorhebung mehr. Daher in Listen mit ausschließlich gleichrangigen Objekten überflüssig, es sei denn, die Liste enthält noch mehr Informationen abseits des Titels. Doppelte Hervorhebung (fett+kursiv) ist auch überflüssig. So wurde es auch bisher seit langem gehandhabt. -- 2001:9E8:A0DF:3B00:C53:F173:459:E2BF 11:00, 19. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
+1. Ich würde aber auch das nicht als "Muss" ansehen. Bei englischen Wörtern in einem deutschen Satz/Überschrift kann es wieder sinnvoll sein. Ansonsten darf nach meiner Ansicht auch Ästhetik eine Rolle spielen. Grüße --Player2072 (Diskussion) 09:22, 20. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Die Richtlinien (siehe oben) sehen es nun mal vor. Natürlich kann dich niemand dazu zwingen, das zu machen. Aber du musst dann damit leben, wenn es jemand anders nachholt. -- Chaddy · D 17:15, 20. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Es gibt also doch eine Richtlinie auch für Portale und Listen? Wo? Viele Grüße, Schnurrikowski   17:42, 20. Jul. 2024 (CEST)Beantworten
Hab ich weiter oben bereits verlinkt. -- Chaddy · D 18:49, 20. Jul. 2024 (CEST)Beantworten

Nachtmodus

Bearbeiten

Kann jemand Vorlage:Medienbox/styles.css anpassen, sodass die Klasse .medien-videospiel auch mit dem Nachtmodus harmoniert? Aktuell wird Originaltitel und Transkription weiß auf hellgrau angezeigt. Mehr Informationen gibt es auch unter mw:Recommendations for night mode compatibility on Wikimedia wikis/de#Filter für dunkle Bilder mit transparentem Hintergrund. Gruß --Matthias 14:12, 20. Jul. 2024 (CEST)Beantworten