Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2008/12

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. Dezember 2008

Die ehemals auf den Chatham-Inseln vorkommende Dieffenbach-Ralle starb vermutlich bereits drei Jahre nach der Maori-Besiedlung ihrer Heimat um 1840 aus.

31. Dezember 2008

Der DDR-Umweltaktivist Carlo Jordan war Mitglied des Runden Tisches und 1989 Mitbegründer der Grünen Partei der DDR.

30. Dezember 2008
Tagebaugrube der Macraes Gold Mine

Mit einer Fördermenge von mehr als 1,8 Millionen Unzen seit 1990 ist die Macraes Gold Mine die größte Goldmine Neuseelands.

30. Dezember 2008

Thomas B. Robertson musste 1824 als Gouverneur des US-Bundesstaates Louisiana zurücktreten, weil er dem Konflikt zwischen Kreolen und Anglo-Amerikanern tatenlos gegenüberstand.

29. Dezember 2008
Manfred Hinze

1959 übersprang Manfred Hinze bei den DDR-Meisterschaften als erster deutscher Dreispringer die 16-Meter-Marke.

29. Dezember 2008

Aufgrund der florierenden Landwirtschaft entwickelte sich ab dem 17. Jahrhundert Port de Sóller zum wichtigen Hafen an der Nordküste Mallorcas.

28. Dezember 2008
Moreaus „Ödipus und die Sphinx“ (1864)

Durch sein 1864 entstandenes Gemälde Ödipus und die Sphinx wurde der französische Künstler Gustave Moreau einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

28. Dezember 2008

Die Zerstörung des verlassenen Oberlausitzer Dorfes Tränke diente als Kulisse für den DEFA-Film Die Abenteuer des Werner Holt (1965).

27. Dezember 2008
Biedermeiermöbel aus Kirschbaumholz

Aufgrund seiner warmen Rottöne erfreute sich Kirschbaumholz vor allem im Möbelbau des Biedermeier und des Jugendstil großer Beliebtheit.

27. Dezember 2008

Der 1950 von Werner Finck gegründeten bundesdeutschen „Parodie-Partei“ Radikale Mitte schloss sich unter anderem auch der amtierende Bundespräsident Theodor Heuss an.

26. Dezember 2008
Tibet-Expedition: Schädelvermessung eines Einheimischen

Ernst Schäfers 1938/39 durchgeführte Tibet-Expedition hatte unter anderem die Suche nach kälteresistenten Getreidearten und einer robusten Pferderasse für die deutsche Kriegswirtschaft zum Ziel.

26. Dezember 2008

Ohne jemals zuvor geflogen zu sein, steuerte Henri Fabre 1910 mit der selbst konstruierten Hydravion das erste erfolgreiche Wasserflugzeug der Luftfahrtgeschichte.

25. Dezember 2008
Richard William Howard Vyse

Der britische Ägyptologe Richard William Howard Vyse schreckte bei der Untersuchung der Pyramiden von Gizeh nicht vor der Verwendung von Sprengstoff zur Öffnung verschlossener Bereiche zurück.

25. Dezember 2008

Die satirische Weihnachtsgeschichte Die Falle des deutschen Schriftstellers Robert Gernhardt aus dem Jahr 1966 gilt inzwischen als Klassiker der „Anti-Weihnachts-Literatur“.

24. Dezember 2008
Baader-Fischverarbeitungsmaschine aus dem Jahr 1949

Mit der Entwicklung der ersten Anlage zum Köpfen und Entgräten von Fischen etablierte sich die Nordische Maschinenbau Rud. Baader als Weltmarktführer für Fischverarbeitungsmaschinen.

24. Dezember 2008

Nach dem Stadtbrand von 1803 erbaute der württembergische Landbaumeister Carl Leonard von Uber auf den Ruinen des zerstörten Alt-Tuttlingens das moderne Tuttlingen.

23. Dezember 2008
Schweizer Bahnhofsuhr

Durch ihr markantes Design ist die 1944 entworfene Schweizer Bahnhofsuhr auch aus größerer Entfernung leicht ablesbar und wurde weltweit zum Vorbild für Bahnhofsuhren.

23. Dezember 2008
Qsicon lesenswert.svg

Das Scheidengras zählt zu den seltensten Pflanzen Mitteleuropas, kommt aber dank der Verbreitung durch Wildenten auch in Sibirien und China vor.

22. Dezember 2008
Monika Ehrhardt und Ehemann Reinhard Lakomy, 1987.

Die Schriftstellerin Monika Ehrhardt und ihr Ehemann Reinhard Lakomy wurden vor allem durch ihre Hörspielmusicals wie Der Traumzauberbaum in der DDR bekannt.

22. Dezember 2008

Baba wurde zwischen 1824 und 1840 auf den Jahrmärkten in Europa erfolgreich als „schmausender Elefant“ vorgeführt.

21. Dezember 2008
Bahnhof Kupferzell im Freilandmuseum Wackershofen

Der Einheitsbahnhof, der von den Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahnen in drei Gebäudevarianten 59-mal erbaut wurde, erfreut sich auch großer Beliebtheit bei Modelleisenbahnern.

21. Dezember 2008

Der Münchener Klatschjournalist Michael Graeter ist das reale Vorbild für Baby Schimmerlos, die Hauptfigur der 1980er-Jahre-Kultserie Kir Royal.

20. Dezember 2008
Dampfschiffe vor Venedig, von Richard von Hagn, 1891

Der Landschaftsmaler Richard von Hagn lehnte zwar die Impressionisten als „Irrenhäusler“ ab, zeigte aber in seinem Zeichenstil erstaunliche Parallelen.

20. Dezember 2008

Die Sozialversicherung des FDGB war die Kranken- und Rentenversicherung für alle Arbeiter und Angestellten in der DDR und als Pflichtversicherung mit einheitlichem Beitragssatz konzipiert.

19. Dezember 2008
Echte Zaunwinde

Etwa die Hälfte der 30 Arten der Zaunwinden sind auf Verbreitungsgebiete in Kalifornien beschränkt.

19. Dezember 2008

Der renommierte Bakteriologe und Hygieniker Heinrich Conradi verlor 1943 sein Leben im Polizeigefängnis, nachdem er in einer Dresdner Markthalle Radieschen gekauft hatte.

18. Dezember 2008
„Heinold’s First and Last Chance“ im Jahr 2007

In der im kalifornischen Oakland gelegenen Hafenkneipe Heinold’s First and Last Chance sammelte der bekannte Abenteuerschriftsteller Jack London Anregungen für Romane wie den Seewolf.

18. Dezember 2008

Der 1958 in Betrieb genommene Forschungsreaktor Geesthacht ist der älteste laufende Kernreaktor Deutschlands.

17. Dezember 2008
Brücke nach Bribie Island

Bribie Island ist die einzige Insel im australischen Bundesstaat Queensland, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist.

17. Dezember 2008

Der spanische Theologe Juan Díaz wurde 1546 aufgrund seiner Hinwendung zur Reformation von seinem Zwillingsbruder ermordet, was als Cainischer Mord in die Literatur einging.

16. Dezember 2008
Leonid Taranenko

1988 avancierte der Gewichtheber Leonid Taranenko mit einem Zweikampf-Rekord von 475 Kilo zum „stärksten Mann der Welt“ und brachte dabei mehr als das Dreifache seines eigenen Wettkampfgewichtes zur Hochstrecke.

16. Dezember 2008

Die in Südtirol gelegene Wallfahrtskirche am Latzfonser Kreuz zählt zu den höchstgelegenen Pilgerstätten Europas.

15. Dezember 2008
Roter Uakari

Die leuchtende Gesichtsfärbung des Roten Uakaris dient als Gesundheitsindikator und hilft den Tieren bei der Partnerwahl.

15. Dezember 2008

Das vom späteren Filmregisseur Helmut Käutner mitbegründete Kabarettensemble Die Nachrichter ließ Joseph Goebbels 1935 verbieten.

14. Dezember 2008
„Rostiger Nagel“

Aufgrund seines rotbraunen Patina-Überzugs erhielt der am Sornoer Kanal gelegene 30 Meter hohe Aussichtsturm den Spitznamen „Rostiger Nagel“.

14. Dezember 2008

Die Manitoba-Schulfrage war eine Ende des 19. Jahrhunderts einsetzende Krise, die dazu führte, dass die französische Sprache in Westkanada fast vollständig außer Gebrauch geriet.

13. Dezember 2008
„Salzhof“

Der im österreichischen Freistadt gelegene Salzhof war die erste landesfürstliche Burg der Stadt und dient heute als kulturelles Zentrum.

13. Dezember 2008

In der Performance Balkan Baroque putzte die jugoslawische Künstlerin Abramović stundenlang frische Knochen, um ihre Traurigkeit über die Toten der Jugoslawienkriege auszudrücken.

12. Dezember 2008
Flagge der Vereinigten Staaten von Belgien

Die Vereinigten Belgische Staaten waren 1790 der erste Versuch, einen unabhängigen Staat im Gebiet der Österreichischen Niederlande auszurufen.

12. Dezember 2008

Der neuseeländische Schriftsteller Witi Ihimaera gilt als der bedeutendste lebende Māori-Autor und errang 2002 durch die Verfilmung seines Romans The Whale Rider internationale Bekanntheit.

11. Dezember 2008
Die von Ludwig Maier entworfene St.-Bonifatius-Kirche in Mannheim

Der evangelisch getaufte Architekt Ludwig Maier entwarf mehr als 80 katholische Kirchen.

11. Dezember 2008

Beim Volksaufstand vom 2. Mai 1808 verteidigte sich die Bevölkerung Madrids mit Steinen, Nadeln und Blumentöpfen gegen die Truppen Napoléons.

10. Dezember 2008
Beschädigtes Gebäude nach dem Northridge-Erdbeben

Das Northridge-Erdbeben von 1994, bei dem 57 Menschen im kalifornischen San Fernando Valley ums Leben kamen, war eine der kostspieligsten Naturkatastrophen in den USA.

10. Dezember 2008

Das römische Kleinkastell Seitzenbuche wurde zur Überwachung des Passweges erbaut, der an der kürzesten Verbindung zwischen Main und Neckar lag.

9. Dezember 2008
Der Blaue Leguan

Der Blaue Leguan gehörte mit einer Population von weniger als 25 freilebenden Exemplaren, zu den seltensten Tieren der Welt.

9. Dezember 2008

Wilhelm August Jureks beliebter Deutschmeister-Regimentsmarsch zählt zum Standardrepertoire vieler Militär- und Zivilkapellen und soll der Legende nach beim Stempeln von Urlaubsscheinen entstanden sein.

8. Dezember 2008
Barkerville im Jahr 1865

Die kanadische Siedlung Barkerville entwickelte sich während des Cariboo-Goldrausches in den 1860er Jahren zur größten Stadt nördlich von San Francisco und westlich von Chicago.

8. Dezember 2008

Die Säuren im Wein haben direkten Einfluss auf die Farbe des Weins und fördern ein ausgewogenes Verhältnis der wichtigsten Geschmackskomponenten.

7. Dezember 2008
Schiffshebewerk am Canal du Centre

Die vier hydraulischen Schiffshebewerke des Canal du Centre in Belgien, die seit 1998 zur UNESCO-Welterbeliste zählen, überwinden einen Niveauunterschied von 66 Metern.

7. Dezember 2008

Kate Stones zu Zeiten des Sezessionskriegs geführtes Tagebuch fand nach der Veröffentlichung im Jahr 1955 Eingang in die amerikanische Geschichts- und Literaturwissenschaft.

6. Dezember 2008
Francisco de Goya: Bildnis der Marquesa de Pontejos (um 1786)

Francisco de Goya versah sein konventionelles Bildnis der Marquesa de Pontejos mit einem quirligen Mops, der dem Betrachter entgegenläuft.

6. Dezember 2008

Der VEB Steckenpferd initiierte 1958 die DDR-weite, durch 1600 Export-Betriebe getragene Steckenpferd-Bewegung, die den Ankauf dringend benötigter Schiffe durch konvertierbare Währung ermöglichte.

5. Dezember 2008
Berge im Auyuittuq-Nationalpark auf der Baffin-Insel

Die Arktische Kordillere, die sich durch den kanadisch-arktischen Archipel zieht, ist das nördlichste Gebirge der Welt.

5. Dezember 2008

Giovanni Paisiellos 1782 uraufgeführte Opera buffa Der Barbier von Sevilla gilt als eine der erfolgreichsten Opern ihrer Zeit und wurde binnen weniger Jahre auf nahezu allen europäischen Bühnen gespielt.

4. Dezember 2008
Volksfest Zapatu Azule in Ondarroa

Die Gemeinde Ondarroa im spanischen Baskenland wird seit 2007 kommissarisch verwaltet, nachdem radikale Nationalisten die Konstituierung des Gemeinderates verhindert hatten.

4. Dezember 2008
James Stewart

Die 1870 gegründete Missionsschule des schottischen Gelehrten James Stewart entwickelte sich zur führenden Bildungseinrichtung für die schwarze Bevölkerung Südafrikas.

3. Dezember 2008
Achterbahn „Scream!“ im Vergnügungspark Six Flags Magic Mountain

Mit zwischenzeitlich 17 Achterbahnen verfügte der kalifornische Vergnügungspark Six Flags Magic Mountain über die meisten Achterbahnen weltweit.

3. Dezember 2008

Der deutsche Apotheker und Chemiker Otto Mezger entwickelte verschiedene kriminaltechnische Hilfsmittel zur Spurensicherung, darunter den weltweit ersten Pistolenatlas für Handfeuerwaffen.

2. Dezember 2008
Gräberreihen auf dem „Commonwealth Kriegsfriedhof“

Der im Jahr 1945 angelegte Commonwealth Kriegsfriedhof in Klagenfurt ist der einzige britische Soldatenfriedhof in Österreich.

2. Dezember 2008

Als langlebigster tropischer Wirbelsturm seit Beginn der systematischen Aufzeichnungen legte Hurrikan John 1994 in 31 Tagen 13.000 Kilometer zurück.

1. Dezember 2008
Qsicon Exzellent.svg

Der „Brühl“ um 1904

Der Brühl, eine der ältesten Straßen in Leipzig, trug als „Weltstraße der Pelze“ wesentlich zu Leipzigs Weltruf als Handelsmetropole bei.

1. Dezember 2008
Rabbiner Joachim Prinz

Joachim Prinz trat als Redner beim March on Washington in Erscheinung, wo Martin Luther King seine berühmte Rede „I Have a Dream“ hielt.